+

Nachts um 3 Uhr

Partygäste bemerken Brand

  • schließen

Gaißach - Zu einem Schmorbrand musste die Feuerwehr in der Nacht zum Sonntag ausrücken. Partygäste hatten in einer benachbarten Werkstatt in Gaißach Rauch bemerkt.

Eine leichte Rauchvergiftung zogen sich fünf Gäste einer privaten Feier an der Lenggrieser Straße in Gaißach zu. Laut Polizei hatten die Feiernden aus Gaißach und Wolfratshausen im Alter zwischen 16 und 42 Jahren am Sonntag gegen 3 Uhr bemerkt, dass aus einer Werkstatt hinter dem Partyraum dichter Qualm dringt. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Schmorbrand schnell löschen – Auslöser war der Kabelbrand einer Maschine, die direkt an einer Holzwand stand. Vermutlich war ein technischer Defekt dafür verantwortlich. Die leicht Verletzten wurden in die Krankenhäuser nach Bad Tölz und Wolfratshausen gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Mitfahrerbank: Suche nach Standorten
Die Gemeinde Benediktbeuern steht einer sogenannten Mitfahrerbank aufgeschlossen gegenüber und will nun nach Standorten suchen, wo man diese aufstellen kann.
Mitfahrerbank: Suche nach Standorten
Familientauglich: Keine Kompromisse bei sozialem Wohnbau
12 Wohnungen entstehen in der Tölzer Kohlstatt, einige davon sind familientauglich. Darüber diskutierte der Bauausschuss zuletzt - und über einen „eingeklemmten …
Familientauglich: Keine Kompromisse bei sozialem Wohnbau

Kommentare