Unfall in Gaißach-Lexen

Traktor übersieht Auto: Frau leicht verletzt

Ein Unfall mit einem Traktor und einem Auto passierte am Freitagmorgen in Gaißach-Lexen.

Gaißach - Wie die Polizei berichtet, wollte ein Traktorfahrer (20) aus Gaißach um 7 Uhr auf der Kreisstraße Töl 7 in Lexen links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto, das von einer Lenggrieserin (45) gesteuert wurde. Die Frau versuchte noch, nach rechts auszuweichen, streifte aber das Mähwerk am Traktor und prallte anschließend gegen einen Masten und einen Verteilerkasten der Telekom. Dabei wurde das Auto stark beschädigt. Die Lenggrieserin wurde leicht verletzt und begab sich selbst zum Arzt. Insgesamt entstand an Auto, Traktor und Masten ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schmerzhafte Hiebe mit der Gerte
Eine Reiterin (53) verletzt ihre Kollegin (30) mit dem Reitstock: Das Amtsgericht verurteilt sie zu sechs Monaten Bewährungsstrafe.
Schmerzhafte Hiebe mit der Gerte
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
So sieht der Siegerentwurf zur Heilbrunner Ortsmitte aus
So sieht der Siegerentwurf zur Heilbrunner Ortsmitte aus
Neue Gärtnerei: Baubeginn voraussichtlich in 14 Tagen
Neue Gärtnerei: Baubeginn voraussichtlich in 14 Tagen

Kommentare