Unfallflucht neben Gaißacher  Friedhof

Auf dem Parkplatz am Friedhof in Gaißach hat sich am Gründonnerstag zwischen 7.25 und 17.45 Uhr ein Unfall mit Fahrerflucht ereignet.

Gaißach –  Die Polizei vermutet, dass der noch unbekannte Autofahrer beim Rangieren mit dem Heck gegen die Beifahrerseite eines geparkten VW gestoßen ist. Die hintere rechte Türe des Sportvans, der einer Tölzerin (58) gehört, wurde dabei eingedrückt. Ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 2000 Euro zu kümmern, flüchtete der unbekannte Fahrer, dessen Auto laut Polizeibericht aller Wahrscheinlichkeit nach eine helle Lackierung hat.

Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Tölzer Polizei unter Telefon 0 80 41/ 76 10 60 entgegen.  sis

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Leserfoto des Tages: „Oben Winter, unten Frühling“
Leserfoto des Tages: „Oben Winter, unten Frühling“
„Die Kläranlage ist unser Sorgenkind“
Dass ein Landrat das schlechte Verhältnis zwischen zwei Gemeinden öffentlich anspricht, ist selten. Aber genau das tat  Josef Niedermaier bei der Bürgerversammlung in …
„Die Kläranlage ist unser Sorgenkind“
Minister Christian Schmidt spricht am Sonntag im Tölzer Kurhaus
Minister Christian Schmidt spricht am Sonntag im Tölzer Kurhaus
Milchwerke Berchtesgadener Land erhalten Preis für langjährige Produktqualität
Milchwerke Berchtesgadener Land erhalten Preis für langjährige Produktqualität

Kommentare