Gemälde aus Klinik gestohlen

Bad Tölz - Ein 250 Euro teures Bild hat ein Langfinger vergangene Woche aus einer Ausstellung mitgehen lassen.

Laut Polizei fehlt das Bild „Herzflimmern“ seit Donnerstag in der Gemäldeausstellung einer Klinik in der Tölzer Wengleinstraße. Eine Mitarbeiterin meldete den Schaden am Dienstag. Zeugenhinweise an die Tölzer Polizei unter Telefon 0 80 41/76 10 60. (sir)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Doppelmord: Polizei veröffentlicht Foto des überlebenden Opfers
Doppelmord: Polizei veröffentlicht Foto des überlebenden Opfers
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Das grausame Verbrechen in Königsdorf lässt den Ort sprachlos zurück. Auch die Faktenlage ist schwer zu fassen, Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen. Hier der …
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Neue Fakten zu Königsdorf - 10.000 Euro Belohnung für Hinweise
Nach dem Doppelmord in Königsdorf liegen alle Hoffnungen auf der einzigen Zeugin - ihr Zustand ist jedoch „sehr ernst“. Zur Tat selbst werden immer mehr grausige Details …
Neue Fakten zu Königsdorf - 10.000 Euro Belohnung für Hinweise

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare