Gemälde aus Klinik gestohlen

Bad Tölz - Ein 250 Euro teures Bild hat ein Langfinger vergangene Woche aus einer Ausstellung mitgehen lassen.

Laut Polizei fehlt das Bild „Herzflimmern“ seit Donnerstag in der Gemäldeausstellung einer Klinik in der Tölzer Wengleinstraße. Eine Mitarbeiterin meldete den Schaden am Dienstag. Zeugenhinweise an die Tölzer Polizei unter Telefon 0 80 41/76 10 60. (sir)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Die Sache mit Adelstiteln ist kompliziert. Die Weitergabe ist manchmal intransparent. Genau deswegen hat der AfD-Direktkandidat Constantin Leopold Prinz von Anhalt nun …
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Fraunhofer: Tagungshaus wird nicht größer
Wird das geplante Tagungshaus der Fraunhofer-Gesellschaft am Kloster Benediktbeuern womöglich größer als geplant? Wegen einer Formulierung im Bebauungsplan schlägt die …
Fraunhofer: Tagungshaus wird nicht größer
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Ilse Aigner trägt sich in das goldene Buch der Gemeinde Kochel ein
arp
Ilse Aigner trägt sich in das goldene Buch der Gemeinde Kochel ein

Kommentare