Bundesstraße 472

16-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Am Greilinger Berg kam es am Montag gegen 17.50 Uhr zu einem Auffahrunfall im Feierabend-Stau.

Greiling - Laut Polizei fuhr eine 36-jährige Lenggrieserin auf der B 472 in Richtung Tölz. Auf Höhe Greiling musste sie im stockenden Verkehr abbremsen und rollte in Schrittgeschwindigkeit vorwärts. Eine andere Lenggrieserin (37), die mit ihrem Chysler dahinter fuhr, war für einen kurzen Moment abgelenkt, bremste nicht rechtzeitig und fuhr auf den VW der 36-Jährigen auf. Beim Aufprall entstand ein sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Die 16-jährige Tochter, die auf dem Beifahrersitz des VW saß, klagte nach dem Unfall über Kopfschmerzen und wurde deshalb mit dem rettungswagen ins Tölzer Krankenhaus gebracht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

E-Bike-Fahrer (71) erliegt schweren Verletzungen
Ein 71-jähriger Mann aus Gaißach ist am Sonntagnachmittag an den Folgen eines Unfalls gestorben. Wie berichtet war er mit seinem E-Bike gegen ein geparktes Auto auf dem …
E-Bike-Fahrer (71) erliegt schweren Verletzungen
Jubilar beschenkt sich selbst
Bescherung für die Bichler Feuerwehr: Über 50 000 Euro wurden nun vom Feuerwehrverein an die Floriansjünger übergeben.
Jubilar beschenkt sich selbst
Feuerwehr Bichl mit erfolgreichem Nachwuchs
Feuerwehr Bichl mit erfolgreichem Nachwuchs

Kommentare