Bundesstraße 472

16-Jährige bei Auffahrunfall verletzt

Am Greilinger Berg kam es am Montag gegen 17.50 Uhr zu einem Auffahrunfall im Feierabend-Stau.

Greiling - Laut Polizei fuhr eine 36-jährige Lenggrieserin auf der B 472 in Richtung Tölz. Auf Höhe Greiling musste sie im stockenden Verkehr abbremsen und rollte in Schrittgeschwindigkeit vorwärts. Eine andere Lenggrieserin (37), die mit ihrem Chysler dahinter fuhr, war für einen kurzen Moment abgelenkt, bremste nicht rechtzeitig und fuhr auf den VW der 36-Jährigen auf. Beim Aufprall entstand ein sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Die 16-jährige Tochter, die auf dem Beifahrersitz des VW saß, klagte nach dem Unfall über Kopfschmerzen und wurde deshalb mit dem rettungswagen ins Tölzer Krankenhaus gebracht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie bereitet sich der Landkreis auf die Afrikanische Schweinepest vor?
Es sei wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die Afrikanische Schweinepest auch Deutschland erreicht, erklärt der Tölzer Veterinäramts-Chef Dr. Bernhard Hauser im …
Wie bereitet sich der Landkreis auf die Afrikanische Schweinepest vor?
Tölz-Live: Auftakt zum „Planspiel Börse“
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Auftakt zum „Planspiel Börse“
TV-Sender dreht bei Lenggrieser Schmied: Kamera ab bei 1200 Grad
„Forged in Fire“, im Feuer geschmiedet also, heißt eine US-amerikanische Fernsehsendung. Demnächst läuft die fünfte Staffel in Deutschland an. In einer …
TV-Sender dreht bei Lenggrieser Schmied: Kamera ab bei 1200 Grad
Freiwillige retten Kapelle in Kiensee vor Verfall
In einer Gemeinschaftsaktion haben engagierte Gläubige die Kapelle in Kiensee renoviert. An diesem Wochenende wird dort groß gefeiert: Zum einen das 140-jährige Bestehen …
Freiwillige retten Kapelle in Kiensee vor Verfall

Kommentare