+

Am Sulzkopf

Frau knickt um: Bergwacht im Einsatz

Zu einer 75-jährigen Bergwanderin wurde die Tölzer Bergwacht am Mittwoch kurz nach Mittag gerufen.

Greiling - Mit vier Einsatzkräften samt Einsatzleitung Isarwinkel und Bergwachtnotarzt rückten sie mit dem Rettungsfahrzeug Richtung Sulzkopf aus und versorgten das verletzte Sprunggelenk der Patientin mit der Vakuumschiene.

Die Frau war  beim Abstieg auf zirka 1000 Metern Höhe auf dem Wandersteig 400 Meter von der Forststraße entfernt umgeknickt. 

Nach der Erstversorgung brachte sie die Rettungsmannschaft mit der Gebirgstrage zum Rettungsfahrzeug und damit zur Weiterbehandlung in die Tölzer Asklepios-Stadtklinik. Der Einsatzleiter kümmerte sich um die Begleitung der Patientin.  Sie wurde ebenfalls mit dem Einsatzleiterwagen ins Krankenhaus gefahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unfallflüchtige verliert Kennzeichen
Einiges an Sachschaden richtete ein zunächst Unbekannter am Mittwoch  in Wackersberg an. Da allerdings auch das Kennzeichen des Wagens am Unfallort zurückblieb, war die …
Unfallflüchtige verliert Kennzeichen
Neue Lenggrieser Rektorin: Fasziniert von der Lust am Lernen
Von München-Solln in den Isarwinkel: Ursula Neff ist neue Rektorin der Grundschule Lenggries.
Neue Lenggrieser Rektorin: Fasziniert von der Lust am Lernen
Dacharbeiten am Kolpinghaus in der Marktstraße
Dacharbeiten am Kolpinghaus in der Marktstraße

Kommentare