+
Immer wieder kommt es vor, dass Schaulustige bei Unfällen ihre Handys zücken, wie hier bei einem Unfall in München.

Nach Unfall auf B 472

Ärger über fotografierende Passantin

  • schließen

Diese Fotos haben Konsequenzen: Eine Frau hat bei dem Unfall auf der B 472 am Montagmorgen die Handy-Kamera gezückt - sehr zum Ärger der Rettungskräfte.

Greiling - Bei einem Wendemanöver auf der B 472 im Gemeindegebiet Greiling hat sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, entschloss sich gegen 8.35 Uhr ein Gaißacher, mit seinem VW-Bus umzukehren und in Richtung Bad Tölz zurückzufahren. Zu diesem Zweck scherte er auf Höhe der Abzweigung Reut nach rechts aus, um dann in einer Linkskurve zu wenden – ohne zu blinken. Dabei übersah der 28-Jährige einen hinter ihm fahrenden Nissan, an dessen Steuer ein 33-jähriger Mann aus Königsdorf saß.

 Bei dem Zusammenstoß wurden beide Männer leicht-, die 70-jährige Beifahrerin im Nissan schwerverletzt. Mitarbeiter des BRK brachten alle drei ins Tölzer Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der insgesamt bei rund 12 000 Euro liegt. 

Bei der Unfallaufnahme mussten die Polizisten einmal mehr erleben, wie eine Passantin vom Auto aus mit ihrem Handy den Unfallort fotografierte. Die Frau erwartet nun ein Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz Live: Kochelseebahn: Streckensperrung aufgehoben
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz Live: Kochelseebahn: Streckensperrung aufgehoben
Witzige Fragen und coole Irrwege: Das Tattenkofener Maislabyrinth im Test
Es darf auch heuer herumgeirrt, gerätselt und gespielt werden: Seit dem Wochenende hat das Maislabyrinth in Tattenkofen bei Ascholding wieder geöffnet. Neun …
Witzige Fragen und coole Irrwege: Das Tattenkofener Maislabyrinth im Test
Keine Angst vor schwarz-gelben Brummern
Sie sind geschützt, aber nicht sehr beliebt: Hornissen. Dabei ist ein friedliches Zusammenleben zwischen Menschen und den Insekten gar nicht mal so schwierig, sagt …
Keine Angst vor schwarz-gelben Brummern
Eurowings-Ärger vor den Sommerferien
Wer plant, mit der Airline Eurowings abzuheben, den könnte Ärger erwarten. Bei der Airline kommt es derzeit oft zu Verspätungen und Flugausfällen. Die Reisebüros in …
Eurowings-Ärger vor den Sommerferien

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.