+
Lorenz Funk senior.

Kampf gegen den Krebs verloren

Trauer um Eishockey-Legende Lorenz Funk

Lorenz „Lenz“ Funk ist tot. Die Eishockey-Legende starb am Freitagmorgen in Greiling an den Folgen einer Prostatakrebs-Erkrankung. Er wurde 70 Jahre alt.

Der ehemalige Tölzer Eishockey-Trainer holte zwei Deutsche Meistertitel mit dem Berliner SC, für den er zehn Jahre spielte. Höhepunkt seiner 225 Einsätze im Bundestrikot war Bronze bei Olympia 1976 in Innsbruck.

Ein ausführlicher Nachruf folgt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Der Penzberger (56) ist laut Polizei ein durchaus erfahrener Flieger. Trotzdem streifte sein Schirm den Windsack am Startplatz - mit fatalen Folgen.
Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Mann klaut Rucksack voll Zigaretten, läuft weg - und geht dann nochmal zurück
Der Mann ist mehrfach vorbestraft. Das hielt ihn aber nicht davon ab, einen ganzen Rucksack voll Zigaretten im Tölzer Kaufland zu stehlen. Und dann ging er nochmal …
Mann klaut Rucksack voll Zigaretten, läuft weg - und geht dann nochmal zurück
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend

Kommentare