Polizei

Zusammenstoß beim Wenden

Greiling - Um einen Stau zu vermeiden, wollte ein Gaißacher auf der B 472 wenden - und übersah dabei einen Kleintransporter.

25 000 Euro Gesamtschaden, aber keine Verletzte – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag um 18 Uhr auf der Bundesstraße 472 ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, war dort ein Gaißacher mit seinem Nissan in Richtung Bad Tölz unterwegs, als er auf Höhe Greiling in einen Stau zu geraten drohte. Um das zu verhindern, wollte der 48-Jährige wenden. Dabei übersah er einen Mann aus Kreuth (23), der ihm mit seinem Kleintransporter entgegenfuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei niemand zu Schaden kam. 

Neben der Tölzer Polizei war die Greilinger Feuerwehr im Einsatz, um die Fahrbahn zu reinigen und die Unfallstelle zu sichern. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (sis)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölzer Knabenchor singt für FC Bayern 
Tölzer Knabenchor singt für FC Bayern 
Heiligabend bleibt fast überall zu
Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Weil die Läden sonst bis zum Nachmittag öffnen dürfen, wurde für Lebensmittelgeschäfte am 24. Dezember ein …
Heiligabend bleibt fast überall zu
Zuschussbedarf der Tölzer Tourist-Info bleibt gleich
Statt heftiger Diskussionen gab‘s beim Budget für die Tourist-Info im Finanzausschuss diesmal nicht eine Wortmeldung.
Zuschussbedarf der Tölzer Tourist-Info bleibt gleich

Kommentare