Polizei

Zusammenstoß beim Wenden

Greiling - Um einen Stau zu vermeiden, wollte ein Gaißacher auf der B 472 wenden - und übersah dabei einen Kleintransporter.

25 000 Euro Gesamtschaden, aber keine Verletzte – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag um 18 Uhr auf der Bundesstraße 472 ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, war dort ein Gaißacher mit seinem Nissan in Richtung Bad Tölz unterwegs, als er auf Höhe Greiling in einen Stau zu geraten drohte. Um das zu verhindern, wollte der 48-Jährige wenden. Dabei übersah er einen Mann aus Kreuth (23), der ihm mit seinem Kleintransporter entgegenfuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei niemand zu Schaden kam. 

Neben der Tölzer Polizei war die Greilinger Feuerwehr im Einsatz, um die Fahrbahn zu reinigen und die Unfallstelle zu sichern. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. (sis)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alles bereit für die Johannifeier beim SV
Auf der Flinthöhe findet heute das Johannifest des SV Bad Tölz statt. Später wird ein Johannifeuer entzündet.
Alles bereit für die Johannifeier beim SV
Jede Menge los auf der Isarbrücke
Nachtflohmarkt und Isarfest: In der Innenstadt ist jede Menge los.
Jede Menge los auf der Isarbrücke
Am Sonntag: Moderne Architektur im Landkreis zu besichtigen
Am Sonntag: Moderne Architektur im Landkreis zu besichtigen
Tölzer besuchen Freunde in Italien
Gut gerüstet nach einem Italienisch-Sprachkurs, mit Tölzer Schmankerl im Gepäck und voller Vorfreude auf ein Wiedersehen machten sich kürzlich 31 Tölzer auf den Weg nach …
Tölzer besuchen Freunde in Italien

Kommentare