Zeugen gesucht

Gefährliches Überholmanöver

Greiling - Wegen Nötigung im Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen einen 65-jährigen Wallgauer.

Ereignet hatte sich der Vorfall am Dienstag gegen 11 Uhr. Um diese Uhrzeit war ein 63-jähriger Mann aus Heusweiler (Saarland) mit seinem Daimler auf der B472 von Reichersbeuern in Richtung Bad Tölz unterwegs. Hinter ihm fuhr der Wallgauer mit seinem Ford – und zwar sehr dicht hinter ihm.

 Im Bereich einer durchgezogenen Linie und einer schraffierten Verkehrsfläche überholte er den Daimler trotz Gegenverkehrs. Der 63-Jährige musste abbremsen, der Wallgauer scherte laut Polizei sehr knapp vor ihm wieder ein. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos wurde durch das riskante Überholmanöver gefährdet.

 Die Beamten bitten nun weitere Zeugen, sich zu melden – unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So könnte man Radlern das Leben leichter machen
Als Fahrradfahrer kann man sich in Bad Tölz durchaus gut bewegen – auch wenn es komfortabler sein könnte. Eine bessere Beschilderung und veränderte Streckenführungen …
So könnte man Radlern das Leben leichter machen
Wasserwacht hilft Seglern ins Boot
Gleich zweimal musste die Wasserwacht Walchensee am Montag ausrücken, um gekenterten Seglern zu helfen. Beide Unfälle gingen glimpflich aus.
Wasserwacht hilft Seglern ins Boot
Sedlmayr und Frank verlängern
Der Kader der Tölzer Löwen wächst weiter: Stürmer Hannes Sedlmayr und Verteidiger Josef Frank verlängern ihre Verträge für die anstehende DEL2-Saison. 
Sedlmayr und Frank verlängern

Kommentare