1 von 42
Rund 1000 Interessierte kamen am Mittwoch zur Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern nach Wackersberg.
2 von 42
Rund 1000 Interessierte kamen am Mittwoch zur Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern nach Wackersberg.
3 von 42
Rund 1000 Interessierte kamen am Mittwoch zur Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern nach Wackersberg.
4 von 42
Rund 1000 Interessierte kamen am Mittwoch zur Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern nach Wackersberg.
5 von 42
Rund 1000 Interessierte kamen am Mittwoch zur Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern nach Wackersberg.
6 von 42
Rund 1000 Interessierte kamen am Mittwoch zur Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern nach Wackersberg.
7 von 42
Rund 1000 Interessierte kamen am Mittwoch zur Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern nach Wackersberg.
8 von 42
Rund 1000 Interessierte kamen am Mittwoch zur Hauptalmbegehung des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern nach Wackersberg.

Hauptalmbegehung in Wackersberg: Ansturm auf die Almen

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gaißach
Der Gaißacher Festtag aus der Vogelperspektive
Der Festgottesdienst am Feldaltar, der Kirchenzug und der anschließende historische Festzug: Wie Gaißach am Sonntag sein 1200-jähriges Bestehen feierte, das war aus …
Der Gaißacher Festtag aus der Vogelperspektive
Gaißach
Gaißach: Prächtiger Festzug zum Ortsjubiläum
Bei schönstem Wetter erlebte Gaißach dem Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 1200-jährigen Bestehen des Ortes: den großen historischen Festzug.
Gaißach: Prächtiger Festzug zum Ortsjubiläum
Bad Tölz
Diese Schäden richtete das Unwetter im Tölzer Land an
Zahlreiche umgeknickte Bäume, Probleme im Straßen- und im Zugverkehr, aber zum Glück keine Verletzten: Das ist die Bilanz des Unwetters in der Nacht zum Samstag. Die …
Diese Schäden richtete das Unwetter im Tölzer Land an
Tölz-Live
1200 Jahre Gaißach: Festgottesdienst im Freien
1200 Jahre Gaißach: Festgottesdienst im Freien

Kommentare