In der Tölzer Hindenburgstraße

Betrunkener Randalierer

Um einen betrunkenen Randalierer musste sich am Donnerstagabend die Tölzer Polizei kümmern.

Bad Tölz -  Der 62-jährige Mann war am Donnerstag gegen 23 Uhr zu Fuß in der Tölzer Hindenburgstraße unterwegs. Dabei schlug er immer wieder mit der Hand gegen die Schaufensterscheiben der dortigen Läden. Die Polizei griff den schwankenden Mann, um den sich bereits einige aufmerksame Bürger gekümmert hatten, auf und nahm ihn in Schutzgewahrsam. Später durfte der Reichersbeurer nach Hause.

Die Aktion des Randalierers blieb ohne Sachschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Zu wenig Platz für Wahlunterlagen: Stadt tauscht Briefkasten aus
Weil Kuverts mit Stimmzetteln zu offensichtlich im Briefkasten der Stadt Bad Tölz lagen, schritt der Kreiswahlleiter ein und forderte „sofortige Maßnahmen“. Bürger …
Zu wenig Platz für Wahlunterlagen: Stadt tauscht Briefkasten aus
Trimini, Dorst, Herzogstandbahn: Geballte Neuigkeiten aus Kochel
Der Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde blieb Nebensache. Der Besuch von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner war viel mehr als ein Wahlkampftermin vor Ort. Beim …
Trimini, Dorst, Herzogstandbahn: Geballte Neuigkeiten aus Kochel

Kommentare