Jachenau: Ressortarchiv

Vandalismus: Zwei Motorräder in eine Schlucht geschleudert

An Mautstraße Vorderriß

Vandalismus: Zwei Motorräder in eine Schlucht geschleudert

An der Mautstraße zwischen Vorderriß und Wallgau haben unbekannte Zerstörungswütige in der Nacht zum Samstag zwei Triumph-Maschinen, die auf einem geparkten Anhänger gesichert waren, eine acht Meter …
Vandalismus: Zwei Motorräder in eine Schlucht geschleudert
Herbstsingen: Viel mehr als ein Requiem auf den Sommer

In der Jachenau

Herbstsingen: Viel mehr als ein Requiem auf den Sommer

Das Herbstsingen im Jachenauer Schützenhaus war wieder eine erfolgreiche Veranstaltung. Viele Volksmusikfreunde lauschten den verschiedenen Künstlern.
Herbstsingen: Viel mehr als ein Requiem auf den Sommer
Integration mit Nadel und Faden

Die afghanische Dirndl-Schneiderin

Integration mit Nadel und Faden

Sie lebt mit ihrer Familie als Asylbewerberin in der Jachenau. Nun hat sich die gelernte Schneiderin Masuma Hasani (33) mit Nadel und Faden einem besonderen Aspekt der bayerischen Lebensart …
Integration mit Nadel und Faden
Die Jachenauer Loipen werden teurer - aus gutem Grund

Gemeinde rüstet sich für den Winter

Die Jachenauer Loipen werden teurer - aus gutem Grund

Langläufer bezahlen in der kommenden Saison deutlich mehr für die Nutzung der Jachenauer Loipen. Doch für viele wird der Grund dafür Anlass zur Freude sein.
Die Jachenauer Loipen werden teurer - aus gutem Grund
Neues Hotel und Café in der Jachenauer „Post“:  Kaltstart im Sonnental

Gastronomie

Neues Hotel und Café in der Jachenauer „Post“:  Kaltstart im Sonnental

Nach Leerstand, Nutzung als Unterkunft für Geflüchtete und Umbau beherbergt die Jachenauer „Post“ nach vielen Jahren wieder einen gastromischen Betrieb und ein Hotel. Das hatten offenbar viele …
Neues Hotel und Café in der Jachenauer „Post“:  Kaltstart im Sonnental
Pferd bricht durch Brücke: Feuerwehren und Bergwacht rücken aus

Große Laine

Pferd bricht durch Brücke: Feuerwehren und Bergwacht rücken aus

Ein Pferd in einer misslichen Lage rief am frühen Sonntagabend die Feuerwehr und die Bergwacht auf den Plan. Das Tier war auf einer Brücke über die Große Laine durch eine Holzbohle gebrochen.
Pferd bricht durch Brücke: Feuerwehren und Bergwacht rücken aus