Der Autofahrer wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau gebracht.
+
Der Autofahrer wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau gebracht.

Polizei

Überschlag mit Auto: Jachenauer (60) schwer verletzt

  • Christiane Mühlbauer
    VonChristiane Mühlbauer
    schließen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstag in den frühen Morgenstunden auf der Staatsstraße 2072 zwischen Jachenau und Lenggries ereignet.

Jachenau/Lenggries - Laut Pressebericht der Tölzer Polizei fuhr ein 60 Jahre alter Autofahrer aus Jachenau in Richtung Lenggries. Gegen 5.10 Uhr kam er kurz nach dem Weiler Letten in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals mit dem Fahrzeug.

Die Ursache für den Unfall ist unklar, so die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung. Der Autofahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau gebracht.

Die Feuerwehr Lenggries rückte aus und kümmerte sich um die Sicherung der Unfallstelle. Das Auto, laut Polizei vollkommen beschädigt, wurde abgeschleppt. Den Sachschaden des Unfalls beziffern die Beamten in Tölz mit rund 2000 Euro.  

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Bad Tölz – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare