+

Rettungshubschrauber wird gerufen

Fahranfängerin (18) kommt von B11 ab und fährt frontal gegen einen Baum

  • schließen

Eine 18-Jährige ist aam Samstag von der B11 abgekommen. Die Straße blieb rund 90 Minuten halbseitig gesperrt.

Jachenau - Eine junge Frau aus Haag an der Amper (Kreis Freising) ist am Samstag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 11 im Gemeindegebiet Jachenau schwer verletzt worden. 

Zeugenaussagen zufolge fuhr die 18-Jährige gegen 10.25 Uhr mit mäßiger Geschwindigkeit in ihrem Dacia von Walchensee kommend in Richtung Wallgau, als sie auf Höhe der Wasserversuchsanstalt in einer langen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Warum, ist nach Angaben der Kochler Polizei noch unklar. Das Auto fuhr eine Böschung hinab, streifte vier Bäume und wurde von einem fünften gestoppt. 

Die Verletzungen durch den frontalen Aufprall fielen nicht lebensbedrohlich aus. Dennoch musste die Frau mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden. An ihrem Auto entstand Totalschaden, es wurde abgeschleppt. Den Gesamtschaden schätzen die Beamten auf rund 9500 Euro. 

Neben der Polizei und dem Rettungshubschrauber mit Notarzt waren auch ein Rettungswagen des Bayerischen Roten Kreuzes, die Wasserwacht Walchensee sowie die Feuerwehr Walchensee im Einsatz. Die B 11 blieb rund 90 Minuten halbseitig gesperrt.

Nach einem schweren Unfall, den er in er Nacht zum Samstag in München verursacht hatte, wollte ein alkoholisierter Autofahrer flüchten. Die Polizei konnte ihn nach kurzer Verfolgungsjagd stellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Den beruflichen Neustart noch einmal wagen
„Meine Zukunft bin ich“: Unter diesem Motto sollen vor allem Frauen dazu ermutigt werden, einen beruflichen Neustart zu wagen.
Den beruflichen Neustart noch einmal wagen
Brand in Mülltonne: Flammen greifen auf Hasenstall über und bringen auch ein Wohnhaus in Gefahr
Ein Brand am Sonntagabend in Gaißach hat an einem Wohnhaus einen Sachschaden von rund 10.000 Euro verursacht. Ein Sanitäter wurde leicht verletzt, zudem verendeten zwei …
Brand in Mülltonne: Flammen greifen auf Hasenstall über und bringen auch ein Wohnhaus in Gefahr
Tölzer Bergwacht versorgt zwei verletzte Langläufer
Gleich um zwei verletzte Langläufer musste sich die Tölzer Bergwacht am Sonntag kümmern. Einer musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden.
Tölzer Bergwacht versorgt zwei verletzte Langläufer
Tölz-Live: Veranstaltungstipps und Vorschau auf Dienstag
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Veranstaltungstipps und Vorschau auf Dienstag

Kommentare