Peter Eberl ist öffentlich bestellter und vereidigter Kfz-Sachverständiger.
+
Peter Eberl ist öffentlich bestellter und vereidigter Kfz-Sachverständiger.

Gemeinde Bad Heilbrunn

Öffentlich bestellter und vereidigter Kfz-Sachverständiger Peter Eberl

Nach einem Autounfall sollten Sie von einem unabhängigen Kfz-Sachverständigen ein Gutachten erstellen lassen – wie Peter Eberl aus Bad Heilbrunn.

Es hat gekracht! Was jetzt? Nach einem Autounfall taucht in den meisten Fällen die Frage auf, wer an der Kollision schuld gewesen ist und wer kommt für den Schaden auf? Dabei sind viele Schäden aber auf den ersten Blick nicht ersichtlich und werden erst bei einer gründlichen Unfallbegutachtung gefunden. Denn hinter einem kleinen Kratzer an der Stoßstange kann sich durchaus auch eine verzogene Karosserie verbergen – und dann wird es richtig teuer. Deshalb ist es von großem Vorteil, von einem freien und unabhängigen Kfz-Sachverständigen ein Gutachten erstellen zu lassen. Es gibt allerdings kein (Berufs-) Gesetz, das den Sachverständigen definiert. Folglich kann sich jeder, der sich für geeignet und berufen hält, als Sachverständiger bezeichnen. Demnach sind die eigentlichen Berufsbezeichnungen als Sachverständiger, Gutachter oder Experte nicht geschützt.

Qualifizierte Gutachten vom Kfz-Sachverständigen Peter Eberl

Ein Qualitätsgarant ist freilich die öffentliche Bestellung und Vereidigung zum Sachverständigen. Dazu gehört Peter Eberl. Der Obersteinbacher (Gemeinde Bad Heilbrunn) besitzt die Zertifizierung seit über 30 Jahren. Als Kfz-Meister bringt der 59-Jährige beste Grundvoraussetzungen für seine Tätigkeit mit und hat auch die nötige Lebens- und Berufserfahrung. Diese und viele weitere Faktoren sowie Eigenschaften gelten für die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern bei der Abnahme als ein dringendes Muss.

Wichtig ist zudem der Nachweis erheblich über dem Durchschnitt liegender Fachkenntnisse, praktischer Erfahrungen und Fähigkeiten, qualifizierte Gutachten zu erstellen. Auch der Nachweis über umfassende Kenntnisse im deutschen Recht gehören dazu. Allein aus dieser Aufgabenvielfalt zeigt sich, dass hohe Anforderungen an einen Sachverständigen gestellt werden. Für öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, wie Peter Eberl, gelten die Bestellungsgrundlagen der Industrie- und Handelskammern, der Handwerkskammern sowie anderer Bestellungskörperschaften. (DH)

Kontakt

Peter Eberl: öffentlich bestellter und vereidigter Kfz-Sachverständiger.

Kfz-Sachverständiger Peter Eberl
Steinbachstraße 22
83670 Bad Heilbrunn

Tel: 08857 / 899 780
Mobil: 0172 840 3037
Web: https://sv-eberl.de/
E-Mail: peter.eberl@gmx.de

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.