+
Blaulichter

23-Jähriger betrunken hinterm Steuer

Mit 0,72 Promille gestoppt

Kochel am See – Einen angetrunkenen Autofahrer hat eine Polizeistreife in der Nacht zum gestrigen Sonntag gestoppt.

Der 23-jährige in Kochel wohnende Rumäne war um 1.25 Uhr in Kochel unterwegs, als er bei einer Verkehrskontrolle angehalten wurde. Ein Alkotest ergab einen Wert von 0,72 Promille. Der Mann bekommt eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.  (ao)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brass Band München spielt heute im Kurhaus
Brass Band München spielt heute im Kurhaus
Urlaub im Gewerbepark?
Im neuen Bad Heilbrunner Gewerbepark werden Ferienwohnungen gebaut. Rechtlich ist das erlaubt. Große Skepsis erregt die Entscheidung bei mehreren Gemeinderäten trotzdem. …
Urlaub im Gewerbepark?

Kommentare