1. Startseite
  2. Lokales
  3. Bad Tölz
  4. Kochel am See

Kochel asphaltiert im Gewerbegebiet: Zwei Tage Behinderungen

Erstellt:

Von: Alois Ostler

Kommentare

null
Die Gemeinde Kochel asphaltiert zwei Straßen im Gewerbegebiet. Dazu sind Vollsperrungen nötig. © Archivfoto: dpa / Roland Weihrauch

Die Gemeinde Kochel wird in der kommenden Woche im Gewerbegebiet Pessenbach die Deckschicht herstellen lassen. Autofahrer müssen mit Behinderungen rechnen.

Kochel am See Um diese Asphaltierungsarbeiten auf den Straßen „Am Schwaigbach“ und „Am Weidach“ durchführen zu können, werden teilweise Vollsperrungen erforderlich sein, heißt es in einer Rathaus-Mitteilung. Da die Auswirkungen für Anlieger und Gewerbebetriebe so gering wie möglich gehalten werden sollen, wird die Maßnahme auf zwei Tage verteilt: So wird am Dienstag, 25. September, die Asphaltierung der im Lageplan rot dargestellten Flächen vorgenommen. Hierfür müssen die rot eingezeichneten Flächen am 25. September voll gesperrt und können erst am nächsten Tag, am Mittwoch, 26. September, ab 7 Uhr wieder befahren werden. 

Am Mittwoch, 26. September, erfolgt dann die Asphaltierung der im Lageplan blau dargestellten Flächen. Dieser Bereich wird deshalb vom 26. September, 7 Uhr, bis 27. September, 7 Uhr, voll gesperrt. Die Gemeinde Kochel bittet Anlieger, Gewerbebetriebe und Kunden, sich auf die Einschränkungen einzustellen und entsprechend zu disponieren, und dankt schon jetzt für das Verständnis.

Lesen Sie auch: Krebsforscher aus aller Welt tauschen sich in Kochel aus

Auch interessant

Kommentare