+
Der Tölzer zog sich eine mittelschwere Verletzung zu und wurde mit dem Rettungswagen in die Unfallklinik nach Murnau gebracht.

Polizei

Am Kesselberg: Tölzer (17) bei Sturz verletzt

  • schließen
  • Alois Ostler
    Alois Ostler
    schließen

Ein junger Mann aus Tölz ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall am Kesselberg mittelschwer verletzt worden.

Kochel am See– Wie die Polizei Kochel berichtet, war der 17-Jährige mit seinem Leichtkraftrad der Marke KTM bergauf offenbar zu flott unterwegs. Der Unfall passierte um 14.15 Uhr in einer engen Rechtskurve. Der Tölzer stürzte und rutschte mit seiner Maschine auf die Gegenfahrbahn. „Glücklicherweise kam in dem Augenblick kein Gegenverkehr“, sagt der Kochler Polizeichef Steffen Wiedemann. Ein nachfolgender Motorradfahrer (23) aus Olching versuchte noch, mit seiner Maschine auszuweichen und konnte trotz leichten Touchierens einen Sturz vermeiden. Der Tölzer zog sich eine mittelschwere Verletzung zu und wurde mit dem Rettungswagen in die Unfallklinik nach Murnau gebracht. Sachschaden am Kraftrad: 500 Euro. 

Außerdem hat eine Motorradfahrerin (47) aus München am vergangenen Sonntag gegen 15.30 Uhr auf der Fahrt von Urfeld zur Kesselberghöhe einen Beinbruch erlitten. Die Frau war laut Polizei unglücklich an der Leitplanke neben der B 11 hängen geblieben. Ein Rettungshubschrauber brachte sie nach München.

Lesen Sie auch: 

Jede Menge Arbeit nach Thomas-Cook-Pleite

Wandern mit Geschichtenerzählerin Ursula Weber aus Tölz

Permakultur bei der Stiftung Nantesbuch in Bad Heilbrunn: Mit Unordnung zum Erfolg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helfen, wenn andere Hilfe brauchen: Dorfhelferinnen freuen sich über neue Azubis
Ausgebildete Dorfhelferinnen sind in Bayern eher dünn gesät. Umso erfreulicher ist die Situation im Landkreis.
Helfen, wenn andere Hilfe brauchen: Dorfhelferinnen freuen sich über neue Azubis
Mann rast 14-Jährigen tot: Polizei mit dramatischen Details - Zeuge filmte Vorfall
Unglaubliche Szenen spielten sich in der Nacht des 15. November in München ab. Ein Autofahrer raste in eine Gruppe Jugendlicher. Ein 14-Jähriger kam dabei ums Leben.
Mann rast 14-Jährigen tot: Polizei mit dramatischen Details - Zeuge filmte Vorfall
Sachbeschädigung in Lenggries: Unbekannter kratzt Beleidigung in die Motorhaube
Mit zerstochenen Reifen und einer Beleidigung auf der Motorhaube: So fand eine Lenggrieserin ihr Auto vor.
Sachbeschädigung in Lenggries: Unbekannter kratzt Beleidigung in die Motorhaube
Tölz live: Pfarrer Rainer Maria Schießler kommt nach Benediktbeuern
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Pfarrer Rainer Maria Schießler kommt nach Benediktbeuern

Kommentare