+
Symbolbild

Auto fährt Motorradfahrer um: Schwer verletzt

  • schließen

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer am Freitag bei einem Unfall am Kesselberg zu.

Kochel am See - Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer am Freitag bei einem Unfall. Laut Polizei war ein ein 46-jähriger Münchner gegen 18 Uhr mit seinem Mercedes auf der Kesselbergstrecke (B 11) von Walchensee bergab Richtung Kochel unterwegs, als er wegen eines technischen Defekts einen Parkplatz ansteuern wollte. Dazu bog er trotz durchgezogener Mittellinie nach links in den Parkplatz der ehemaligen „Schaukurve“ ein und übersah prompt einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Beim Zusammenstoß wurde der 22-jährige Apriliafahrer aus Mering schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden. Es entstand hoher Sachschaden an Motorrad (7000 Euro) und Auto (4000 Euro). Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geld für Lift und Kinderheim
Die Schlehdorfer Mütter unterstützen mit dem Erlös aus den Kindersachenbasaren zwei Projekte im Loisachtal.
Geld für Lift und Kinderheim
Krippenbesichtigung in Lenggries möglich
Krippenbesichtigung in Lenggries möglich
Finanzspritze für neuen Radweg
Die Regierung von Oberbayern greift der Kommune Kochel beim Bau des neuen Geh- und Radwegs unter die Arme. Die Behörde hat jetzt eine Zuwendung von insgesamt 275 000 …
Finanzspritze für neuen Radweg

Kommentare