+
Vereinte Wedelkunst beim Aufguss-Wettbewerb in der Kristall-Therme am Kochelsee. 

7. bis 10. August in Kochel

Beim Aufguss-Wettbewerb im Trimini fliegen die Handtücher

  • schließen

Zur Qualifikation für den internationalen „Masters Freestyle Aufguss“ Wettkampf 2020 treffen sich vom 7. bis 10. August internationale Aufgießer in der Kristall-Therme in Kochel.

Kochel am See – Vielen Saunagängern ist noch der Aufguss-Wettbewerb vom Jahresanfang 2019 in Erinnerung. Dabei zeigten internationale Saunameister in Wettkämpfen und Shows ihr Können und heizten dem Publikum mit ihrer Wedel- und Aufgusskunst ein.

Nun findet nach Trimini- Angaben erstmals eine Qualifikation für die „Masters Freestyle Aufguss“ in Kochel statt. Vom 7. bis 10. August treten demnach zehn Aufgießer gegeneinander an, um sich direkt für den Abschlusswettkampf zu qualifizieren. Nur insgesamt acht Teilnehmer können sich direkt ihren Startplatz sichern – vier Damen und vier Herren. Mit jeder Menge Leidenschaft treten die Wettkämpfer jeweils in Punkterunden gegeneinander an und versuchen, die internationale Jury zu überzeugen, heißt es in der Ankündigung der Kochler Therme. Am Finaltag treffen die Gruppensieger aufeinander.

Lesen Sie auch:Julia (14) auf der Suche nach ihrem Retter: Stammzellen-Aktion sucht Unterstützer

In der Herzogstand-Sauna mit Panoramablick auf den Kochelsee erwarten die Zuschauer an vier Tagen insgesamt 50 Aufgüsse, die die Bandbreite der verschiedenen Wedeltechniken aufzeigen werden – von klassisch über modern bis hin zu Freestyletechniken. Laut Betriebsleiterin Angela Scheinost erwartet die Besucher „eine Event-Serie, die diesem Aufguss-Wettkampf der Spitzenklasse den gebührenden Rahmen verleiht“.  

Nach Quad-Unfall am Walchensee: Kaum ein Durchkommen für den Rettungsdienst

Neuer Glanz in Kochler Jugendstil-Kirche

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Plastik macht Probleme: Bewusstsein ist gestiegen, trotzdem hapert‘s an der Umsetzung
„Bis auf ein paar Idealisten hat sich nichts geändert“: So fällt das Zeugnis im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen aus. Das Bewusstsein um die Müllproblematik wissen …
Plastik macht Probleme: Bewusstsein ist gestiegen, trotzdem hapert‘s an der Umsetzung
Leben ohne Plastik: Tipps und Tricks von Experten aus Bad Tölz-Wolfratshausen
Das Bewusstsein um Thema Plastik ist gestiegen. Trotzdem hapert es laut Experten an der Umsetzung. Praktische Tipps für den Alltag.
Leben ohne Plastik: Tipps und Tricks von Experten aus Bad Tölz-Wolfratshausen
Tölz Live: Tipps gegen Langeweile und Vorschau auf Dienstag
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz Live: Tipps gegen Langeweile und Vorschau auf Dienstag
Opferstock-Diebstahl: Schon wieder Diebe in der Kirche
In Bad Tölz hatte der Mesner per Wildkamera das Treiben der Diebe gefilmt. Das verhinderte aber nicht, dass schon wieder Geld aus einem Opferstock verschwand, diesmal …
Opferstock-Diebstahl: Schon wieder Diebe in der Kirche

Kommentare