+
Vereinte Wedelkunst beim Aufguss-Wettbewerb in der Kristall-Therme am Kochelsee. 

7. bis 10. August in Kochel

Beim Aufguss-Wettbewerb im Trimini fliegen die Handtücher

  • schließen

Zur Qualifikation für den internationalen „Masters Freestyle Aufguss“ Wettkampf 2020 treffen sich vom 7. bis 10. August internationale Aufgießer in der Kristall-Therme in Kochel.

Kochel am See – Vielen Saunagängern ist noch der Aufguss-Wettbewerb vom Jahresanfang 2019 in Erinnerung. Dabei zeigten internationale Saunameister in Wettkämpfen und Shows ihr Können und heizten dem Publikum mit ihrer Wedel- und Aufgusskunst ein.

Nun findet nach Trimini- Angaben erstmals eine Qualifikation für die „Masters Freestyle Aufguss“ in Kochel statt. Vom 7. bis 10. August treten demnach zehn Aufgießer gegeneinander an, um sich direkt für den Abschlusswettkampf zu qualifizieren. Nur insgesamt acht Teilnehmer können sich direkt ihren Startplatz sichern – vier Damen und vier Herren. Mit jeder Menge Leidenschaft treten die Wettkämpfer jeweils in Punkterunden gegeneinander an und versuchen, die internationale Jury zu überzeugen, heißt es in der Ankündigung der Kochler Therme. Am Finaltag treffen die Gruppensieger aufeinander.

Lesen Sie auch:Julia (14) auf der Suche nach ihrem Retter: Stammzellen-Aktion sucht Unterstützer

In der Herzogstand-Sauna mit Panoramablick auf den Kochelsee erwarten die Zuschauer an vier Tagen insgesamt 50 Aufgüsse, die die Bandbreite der verschiedenen Wedeltechniken aufzeigen werden – von klassisch über modern bis hin zu Freestyletechniken. Laut Betriebsleiterin Angela Scheinost erwartet die Besucher „eine Event-Serie, die diesem Aufguss-Wettkampf der Spitzenklasse den gebührenden Rahmen verleiht“.  

Nach Quad-Unfall am Walchensee: Kaum ein Durchkommen für den Rettungsdienst

Neuer Glanz in Kochler Jugendstil-Kirche

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starke Gemeinschaft: Feuerwehren haben so viele Mitglieder wie seit zehn Jahren nicht
„Es ist schön, zusammen mit seinen Kameraden etwas Gutes zu tun“, sagt Kreisbrandrat Alfred Schmeide. Und so denken wohl viele andere: Die Feuerwehren haben so viele …
Starke Gemeinschaft: Feuerwehren haben so viele Mitglieder wie seit zehn Jahren nicht
Größte Demo, die Bad Tölz je gesehen hat
Mit diesem Erfolg haben nicht einmal die Organisatoren selbst gerechnet: Rund 900 Teilnehmer kamen zur Klima-Demo am Freitag in Bad Tölz.
Größte Demo, die Bad Tölz je gesehen hat
Unbekannte Apfel- und Birnbäume entdeckt
Rund 250 Bäume mit unbekannten Apfel- und Birnbäumen sind bislang entlang der Alpenkette entdeckt worden. Das Ziel ist es, die Sorten zu erhalten.
Unbekannte Apfel- und Birnbäume entdeckt
Unfall auf Osterleite in Bad Tölz: Bub (12) verletzt, Radlerin verschwunden
Ein Bub, der mit dem Radl die Osterleite in Bad Tölz hinuntergesaust ist, kollidierte frontal mit einer anderen Radlerin. Nun sucht die Polizei nach der Frau.
Unfall auf Osterleite in Bad Tölz: Bub (12) verletzt, Radlerin verschwunden

Kommentare