Bergwacht Kochel rückt aus

Wanderer bricht am Herzogstand zusammen

Kochel am See - Die Bergwacht Kochel hat am Dienstagnachmittag einen Wanderer versorgt, der am Herzogstand einen Kreislaufkollaps erlitten hatte.

Wie Bereitschaftsleiter Toni Geiger auf Nachfrage berichtet, wurde der Wanderer nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Murnau geflogen. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unser Leserfoto des Tages von Jürgen Gürtler
Bei einer Wanderung Richtung Jachenau entdeckte er das weibliche Exemplar eines kleinen Nachtpfauenauges.  Die Flügelspannweite beträgt fast 9 Zentimeter, schreibt …
Unser Leserfoto des Tages von Jürgen Gürtler
Unser Leserfoto des Tages: Jetzt kommt der Sommer! 
„Man kann den Frühling schon deutlich sehen und riechen“, schreibt  dazu Heidi Zimmer aus Benediktbeuern.
Unser Leserfoto des Tages: Jetzt kommt der Sommer! 
Neue Kindergartengruppe für Tölz
Gute Nachrichten für alle Eltern, deren Nachwuchs für September bislang noch keinen Kindergartenplatz in Bad Tölz bekommen hat. Ab Herbst gibt es in der …
Neue Kindergartengruppe für Tölz
Das wird wichtig am Mittwoch: Die Termine des Tages
Das wird wichtig am Mittwoch: Die Termine des Tages

Kommentare