Bergwacht Kochel rückt aus

Wanderer bricht am Herzogstand zusammen

Kochel am See - Die Bergwacht Kochel hat am Dienstagnachmittag einen Wanderer versorgt, der am Herzogstand einen Kreislaufkollaps erlitten hatte.

Wie Bereitschaftsleiter Toni Geiger auf Nachfrage berichtet, wurde der Wanderer nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Murnau geflogen. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspiel-Karriere mit Reichersbeuern als Basis
Seine Karriere verdankt er einem Zufall. Klaus Steinbacher war gerade zehn Jahre alt, als er auf dem Schulhof des Tölzer Gymnasiums von einem Schauspiel-Scout entdeckt …
Schauspiel-Karriere mit Reichersbeuern als Basis
Feier in Tölz: 50 Jahre Sonderpädagogik im Landkreis
Feier in Tölz: 50 Jahre Sonderpädagogik im Landkreis
„Swinging Souls“ geben Gospelkonzert in Tölz
„Swinging Souls“ geben Gospelkonzert in Tölz
Lebensretter an der Decke
Die Uhr tickt: Bis Ende des Jahres müssen alle Wohnungen und Häuser mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Experten begrüßen das neue Gesetz ausdrücklich.
Lebensretter an der Decke

Kommentare