+
Symbolfoto

Einbrecher steigt durchs Badfenster ein

Kochel am See - Ein gekipptes Fenster stellt für einen Einbrecher kein ernsthaftes Hindernis dar. Das zeigte sich am Freitag in Kochel am See.

Laut Polizei hebelte ein unbekannter Täter ein gekipptes Badfenster auf und drang so in eine Erdgeschoß-Wohnung ein, die derzeit von einer Frau als Ferienapartment genutzt wird. Für den Einbruch genügte dem Täter eine kurze Abwesenheit der Frau zwischen 17 und 18 Uhr. Der Unbekannte durchsuchte die Wohnung nach Wertgegenständen und nahm ein iPhone 6 im Wert von etwa 600 Euro mit. Zudem richtete er einen Sachschaden in Höhe von 100 Euro an. Hinweise an die Polizei unter Telefon 08041/761060.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zurück ins Leben
Im ehemaligen Krankenhaus hilft eine therapeutische Wohngruppe Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen.
Zurück ins Leben
Nach Attacke auf Tölzer Schüler: Videomaterial bestätigt Ablauf
 Nach der Attacke in der Bayerischen Oberlandbahn (BOB), bei der  ein Schüler aus Bad Tölz und einer aus Kapstadt verletzt wurden, ermittelt die Polizei weiter. Jetzt …
Nach Attacke auf Tölzer Schüler: Videomaterial bestätigt Ablauf
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare