+
Platz völlig durchweicht: Der FC Kochelsee Schlehdorf sagte zwei Fußballspiele gegen Benediktbeuern ab.

Hochwasser

Feuerwehr Kochel rückt dreimal aus

  • schließen

Dreimal rückte die Feuerwehr Kochel am Wochenende wegen Hochwassers aus. Das berichtet Kommandant Hubert Resenberger auf Nachfrage. Einen Keller an der Mittenwalder Straße pumpten seine Leute aus. 40 bis 50 Zentimeter hoch stand das Wasser dort laut Resenberger.

Kochel am See/Schlehdorf – Außerdem brachte die Feuerwehr am Sonntagvormittag Sandsäcke zum Schützenhaus an der Loisach. „Es ist aber kein Schaden entstanden“, sagt Resenberger. Am Samstagabend sorgte sich eine Anwohnerin, dass der Kesselbach überflutet wird. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr habe der Betreiber des Wehrs mit einem Bagger auf die Wassermassen reagiert: Er hob das Bachbett etwas aus.

Der Kochler Bürgermeister Thomas Holz machte sich am Wochenende selbst ein Bild: „Man sieht den See selten so voll.“ An verschiedenen Stellen trat Wasser über die Ufer. „Aber nicht besorgniserregend“, so Holz. Dieses Urteil traf auch auf die Lage in Schlehdorf zu, wie Bürgermeister Stefan Jocher berichtete. Dort erreichte die Loisach allerdings die Meldestufe 2, die bei der „Überflutung von land- und fortswirtschaftlichen Flächen“ greift. An der Loisachbrücken-Baustelle bestand laut Jocher zeitweise die Gefahr, dass der Damm angegriffen wird. Hochwasser führte die Loisach auch bei Beuerberg. Die Pegel zeigten am Sonntag einen Stand von 4,60 Meter an – Meldestufe 1. „Ab 4,80 Meter wird es kritisch“, sagte Bürgermeister Moritz Sappl. Der Feuerwehrkommandant war vom Landratsamt informiert worden.

Die Fußballer des FC Kochelsee Schlehdorf mussten aber auf den Dauerregen reagieren. Die am Sonntagnachmittag angesetzten Derbys der ersten und zweiten Mannschaft gegen die Teams des TSV Benediktbeuern wurden abgesagt. Der Platz in Schlehdorf war völlig durchweicht, das Wasser stand teilweise knöcheltief.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlehdorfer Christkindlmarkt: Das ist geboten
Weihnachtsspezialitäten und Schmankerl aus der Küche: Der Schlehdorfer Christkindlmarkt wartet mit einem großen Angebot auf.
Schlehdorfer Christkindlmarkt: Das ist geboten
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
An alle jungen Eltern: Babys des Jahres gesucht 
An alle jungen Eltern: Babys des Jahres gesucht 
Heilbrunner haben Interesse an der Mitfahrerbank
Trampen für Senioren: Das ist das Konzept von Mitfahrerbänken, die es deutschlandweit bisher nur sehr vereinzelt gibt. Älteren Menschen sollen sie den Weg zum Supermarkt …
Heilbrunner haben Interesse an der Mitfahrerbank

Kommentare