1. Startseite
  2. Lokales
  3. Bad Tölz
  4. Kochel am See

Flammen im Motorraum: Auto brennt auf der B11 aus

Erstellt:

Kommentare

Der Motorraum des Seats brannte völlig aus.
Der Motorraum des Seats brannte völlig aus. © Grünwald

Schreck für drei Burschen aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen: Das Auto, mit dem sie am Feiertagsabend nach Walchensee unterwegs waren, begann plötzlich zu brennen.

Walchensee/Krün - Es passierte gegen 18.15 Uhr. Die Burschen - am Steuer saß ein 21-Jähriger aus Krün - konnten es gerade noch abstellen und sich in Sicherheit bringen, als der Motorraum lichterloh in Flammen stand. Die Feuerwehr Walchensee war mit neun Einsatzkräften vor Ort und brachte den Brand unter Kontrolle, berichtet die Polizei Kochel. Kurze Zeit war die B11 voll gesperrt, dann konnte der Ausflugsverkehr aber einspurig vorbei geleitet werden. Den Schaden am Asphalt muss noch die Straßenmeisterei beheben. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Bad Tölz – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare