850 Euro Schaden

Geldbeutel aus Jacke gestohlen

Diesen Fehler hat ein 59-jähriger Grünwalder teuer bezahlt: Er vergaß beim Besuch des Triminis, seine Jacke in den Spind zu sperren. Als er zurückkam, war der Geldbeutel weg. Schaden: 850 Euro.

Kochel am See - Der Münchner besuchte am Freitagabend die Kristalltherme Trimini. Wie die Polizei schreibt, vergaß er, seine Jacke in den Kleiderspind zu sperren. Als er um 21.45 Uhr das Bad verlassen wollte, fand er zwar die Jacke wieder, doch hatte ein unbekannter Langfinger daraus den Geldbeutel gestohlen. Der Schaden wird mit 850 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0 80 41/76 10 60 entgegen.

chs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fußgänger gehen übers Wasser
Der Winter hat dem Schiefergestein oberhalb des Seewegs am Trimini schwer zugesetzt. Hier müssen dringend Felssicherungsarbeiten durchgeführt werden, berichtete …
Fußgänger gehen übers Wasser
Unfall auf Höhe Blomberg: Verkehrsbehinderungen
Unfall auf Höhe Blomberg: Verkehrsbehinderungen
Rad von Bub (14) am Girlitzer Weiher geklaut
Rad von Bub (14) am Girlitzer Weiher geklaut

Kommentare