+

Am Katzenkopf: Motorradfahrer fliegt aus der Kurve

Walchensee - Ein Motorradausflug an den Walchensee endete für einen 22-jährigen Münchner am Freitag mit einem schweren Sturz.

Wie die Kochler Polizei mitteilt, war der junge Mann gegen 14.20 Uhr auf seiner Kawasaki unterwegs, als er in der Linkskurve am Katzenkopf nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Grund war nach Einschätzung der Beamten überhöhte Geschwindigkeit. Der Motorradfahrer schrammte auf einer Strecke von etwa 80 Metern an der Leitplanke entlang und kam dann zu Fall. Er zog sich eine Schnittwunde am Untershenkel zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in die Unfallklink Murnau. An der Unfallstelle waren auch die First-Responder-Kräfte der Wasserwacht Walchensee im Einsatz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Isar: Beliebter Ort bei traumhaftem Wetter
Isar: Beliebter Ort bei traumhaftem Wetter
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Das grausame Verbrechen in Königsdorf lässt den Ort sprachlos zurück. Auch die Faktenlage ist schwer zu fassen, Stück für Stück setzt sich das Puzzle zusammen. Hier der …
Doppelmord in Königsdorf: Das ist die Faktenlage 
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Nach dem Doppelmord im Königsdorfer Weiler Höfen hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen gefasst. Es handelt sich um den Sohn der polnischen Pflegekraft. Alle …
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Blauer Himmel über der Tölzer Marktstraße
Blauer Himmel über der Tölzer Marktstraße

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare