Bluttat vor Neuraum: Polizei fasst weitere Täter

Bluttat vor Neuraum: Polizei fasst weitere Täter
+

Am Katzenkopf: Motorradfahrer fliegt aus der Kurve

Walchensee - Ein Motorradausflug an den Walchensee endete für einen 22-jährigen Münchner am Freitag mit einem schweren Sturz.

Wie die Kochler Polizei mitteilt, war der junge Mann gegen 14.20 Uhr auf seiner Kawasaki unterwegs, als er in der Linkskurve am Katzenkopf nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Grund war nach Einschätzung der Beamten überhöhte Geschwindigkeit. Der Motorradfahrer schrammte auf einer Strecke von etwa 80 Metern an der Leitplanke entlang und kam dann zu Fall. Er zog sich eine Schnittwunde am Untershenkel zu. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in die Unfallklink Murnau. An der Unfallstelle waren auch die First-Responder-Kräfte der Wasserwacht Walchensee im Einsatz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der SV Wackersberg feiert 50-Jähriges: Heute ist Tag der Betriebe
Der SV Wackersberg feiert 50-Jähriges: Heute ist Tag der Betriebe
Das Recht auf Erholung verpflichtet
Wer sich in der Natur erholt, muss sich an Regeln halten. Das tun nicht alle: Allein im vergangenen Jahr registrierte das Landratsamt rund 200 Verstöße gegen das …
Das Recht auf Erholung verpflichtet
Betrunken: Sanitäter getreten und Polizisten bespuckt
Ein mehrfach vorbestrafter 18-Jähriger aus Lenggries legte sich mit Sanitätern und Polizisten an. Vor Gericht zeigte er Reue.
Betrunken: Sanitäter getreten und Polizisten bespuckt
Pferd stirbt nach Unfall mit Auto
Ein schwerer Unfall ereignete sich am vergangenen Dienstag in Schlehdorf. Dabei kam ein Pferd ums Leben.
Pferd stirbt nach Unfall mit Auto

Kommentare