Quelle: PantherMedia

Keime gefunden: Trinkwasser in Urfeld bitte abkochen

Weil das Trinkwasser in Urfeld bakteriell verunreinigt ist, müssen es die Bürger abkochen. Das teilt die Gemeinde mit. Im Wasser wurden zwei unterschiedliche Keim-Typen gefunden, die auf eine frische fäkale Verunreinigung schließen lassen. Die Ursache ist nicht bekannt. Das Wasser wird jetzt eine Woche lang gechlort. Zudem sollte man es abkochen. Die Gemeinde bittet darum, auch alle Nachbarn und Einwohner, die kein Deutsch sprechen, zu informieren. 

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skitourengeher schwer verletzt
Hinterriss - Bei der Abfahrt von einer Skitour ist ein Wintersportler am Sonntag in Hinterriss schwer verletzt worden. 
Skitourengeher schwer verletzt
Oberland-Linke bestimmt Bundestags-Direktkandidat
Oberland-Linke bestimmt Bundestags-Direktkandidat
Unfallflucht nach Spiegelrempler
Reichersbeuern - Ein Tölzer ist einem anderen Autofahrer aus Peiting so lange gefolgt, bis er ihn zum Anhalten bewegen konnte. Der Mann hatte Unfallflucht begangen.
Unfallflucht nach Spiegelrempler

Kommentare