+
Große Umbaumaßnahmen gab es auf dem Spielplatz im Kurpark im Kochel.

Gemeinde investiert

Kein Kinderspiel: Bagger auf Spielplatz in Kochel in Aktion

So mancher Spielplatz im Gemeindegebiet von Kochel wirkte zuletzt nicht mehr so richtig einladend. Gerade bei dem am Kurpark gab es viel zu tun. 

Kochel am See – Strahlende Kinderaugen, fröhliches Lachen, sandige Schuhe und Matschhosen: All das bringt man sofort mit einem Kinderspielplatz in Verbindung. Doch in Kochel am See wurde es im vergangenen Jahr an den öffentlichen Außenspielflächen immer leerer und ruhiger. „Die Geräte waren zu alt und für viele Kinder nicht mehr attraktiv genug“, erklärt Bürgermeister Thomas Holz. Doch damit ist jetzt Schluss. 

Auf den Kochler Spielplätzen warten nun wieder viele neue, sichere und instandgesetzte Geräte auf ihren Einsatz. Die Gemeinde nahm sich der in die Jahre gekommenen Plätze an, damit diese nicht nur weiterhin schön gelegen sind, sondern auch gerne genutzt werden.

Spielplatz im Kurpark in Kochel wurde zur Baustelle

Der Spielplatz im Kurpark war wohl die größte aller Baustellen. Hier bauten der gemeindliche Bauhof unter anderem eine Seilbahn aus Edelstahl sowie eine Sandspielanlage mit Robinieneinfassung auf. Diese Umbaumaßnahmen haben zirka 20.000 Euro beansprucht. Auch beim Spielplatz an der Alten Straße musste Hand angelegt werden. „Hier ging es vor allem darum, mehr Sicherheit für die spielenden Kinder zu schaffen“, sagt Thomas Holz. Der Fallschutz wurde an vielen Geräten optimiert. „Wir haben die Sicherheit aller Spielgeräte von einem externen Fachmann vorab detailliert prüfen lassen“, erklärt er.

Lesen Sie auch: Raubzug durch die Jachenau: Am Ende fahren Täter in gestohlenem Schrottauto davon

Dankbar ist der Bürgermeister auch, dass in den einzelnen Ortsteilen eine sehr starke Unterstützung durch die jeweilige Elternschaft und durch Vereine geleistet worden ist. So sind kürzlich auch am Kinderspielplatz in Ried neue Gerätschaften im Wert von über 10.000 Euro eingebaut worden – finanziert übrigens mit dem Erlös aus dem Rieder Kinderfest. Zudem werde die Spielstätte im Walchenseer Kurpark in enger Zusammenarbeit mit „Dorfleben Walchensee“ stets modernisiert und der Spielplatz in Ort durch eine Elterninitiative gerade komplett erneuert.

Lesen Sie auch: Herzogstand: Anstrengende Bergwacht-Einsätze im Dunkeln

Laut Holz sind Spielplätze das Aushängeschild für eine familien- und kinderfreundliche Gemeinde. Deswegen ist der Bürgermeister nun auch erleichtert und sagt: „Für alle, die im gesamten Gemeindegebiet in großartiger Weise mitwirken, ist es natürlich die größte Freude, wenn die Kinder dann mit strahlenden Augen auf diesen Plätzen spielen.“

Lesen Sie auch: Ausgeschaukelt: Gemeinde Greiling sperrt Spielplatz

Die Umbauarbeiten haben insgesamt drei Wochen gedauert. Mittlerweile sind alle Plätze wieder auf dem neuesten Sicherheitsstand und stehen zur Nutzung durch die Kinder parat.

Felicitas Bogner/Patrick Staar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liveticker: Tölzer Löwen verlieren auch gegen EHC Freiburg
Nach zuletzt zwei Niederlagen wollen die Tölzer Löwen im Heimspiel gegen den EHC Freiburg wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Ob es gelingt, können Sie ab 19.15 Uhr …
Liveticker: Tölzer Löwen verlieren auch gegen EHC Freiburg
Taschendieb schlägt auf Tölzer Christkindlmarkt zu
Christkindlmärkte sind ein beliebter Tummelplatz für Taschendiebe. Ein solcher war möglicherweise am Donnerstag auch in Bad Tölz unterwegs
Taschendieb schlägt auf Tölzer Christkindlmarkt zu
Denkmalschutz behindert Radweg von Heilbrunn nach Penzberg
Der Radweg von Heilbrunn nach Penzberg wird noch weiter auf sich warten lassen. Denn der Denkmalschutz hat ein Wörtchen mitzureden. Jetzt muss die Trassenführung neu …
Denkmalschutz behindert Radweg von Heilbrunn nach Penzberg
24-Jähriger steigt vormittags nach Party ins Auto - sein bester Freund überlebt die Fahrt nicht
Die Nacht war voller Rausch. Am Vormittag danach kam ein junger Mann auf die Idee, ins Auto zu steigen. Mit tödlichen Folgen für seinen besten Freund.
24-Jähriger steigt vormittags nach Party ins Auto - sein bester Freund überlebt die Fahrt nicht

Kommentare