+
Am Kesselberg stürzten am Mittwoch unabhängig voneinander ein Motorradfahrer und ein Radler.

Zwei Unfälle in kurzer Zeit

Kesselberg: Motorradfahrer sucht nach Sturz das Weite

  • schließen

Auf der Serpentinenstrecke am Kesselberg sind am Mittwoch kurz hintereinander ein Fahrrad- und ein Motorradfahrer gestürzt. Der Motorradfahrer beging danach Unfallflucht.

Kochel am See - Nach Angaben der Polizei ging gegen 18 Uhr als erstes die Meldung ein, dass ein 37-jähriger Penzberger mit seinem Mountainbike zu Fall gekommen war. Er war beim Abwärtsfahren in einer engen Linkskurve im unteren Bereich des Kesselbergs zu weit nach außen aufs Bankett getragen worden. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad. Laut Polizei zog er sich bei den Sturz nur leichtere Verletzungen zu. Ein Krankenwagen brachte ihn in die Unfallklinik Murnau. Am Mountainbike entstand Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Noch während die Polizei zur Unfallaufnahme vor Ort war, ging eine weitere Mitteilung über einen Unfall ein. Demzufolge war auch ein Motorradfahrer am Kesselberg gestürzt. Tatsächlich fanden die Beamten die frische Unfallstelle: In einer engen Rechtskurve sah man, dass die Mittelleitschwelledemoliert war (Schaden: 200 Euro). Außerdem gab es Schleifspuren am Boden. Ein Motorradfahrer musste demnach gestürzt und diagonal auf die Gegenfahrbahn geschlittert sein. Dabei hatte er offenbar das Glück, dass gerade kein Gegenverkehr kam. Von dem Motorradfahrer selbst war weit und breit nichts zu sehen. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort, wertet weiter die Spuren aus und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 6-273

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

150 Teilnehmer diskutieren über Alpenflüsse: Nicht immer Einigkeit, aber zumindest Dialog
Bei einem Renaturierungsprojekt in Kochel-Brunnenbach klaffen die Vorstellungen von Wasserwirtschaftsamt und Landwirten auseinander: Eines von vielen Beispielen für …
150 Teilnehmer diskutieren über Alpenflüsse: Nicht immer Einigkeit, aber zumindest Dialog
Tölz-Live: Mönch aus Äthiopien besucht Hohenburg und Veranstaltungstipps 
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Mönch aus Äthiopien besucht Hohenburg und Veranstaltungstipps 
Sportpark-Einweihung: „Ein Tölzer Aushängeschild“ wird gefeiert
Am „höchsten und sportlichsten Punkt von Bad Tölz“ trafen sich am Samstag zahlreiche Besucher, um vor dem Eisstadion auf der Flinthöhe die Einweihung des Sportparks mit …
Sportpark-Einweihung: „Ein Tölzer Aushängeschild“ wird gefeiert
Die Wahl im Stimmkreis 111 im Live-Ticker:  Wo war die Wahlbeteiligung am höchsten?
Die Auszählung hat begonnen. Gespannt werden die ersten Ergebnisse aus dem Stimmkreis erwartet. Wie das Tölzer Land wählt und alle Reaktionen und News dazu, berichten …
Die Wahl im Stimmkreis 111 im Live-Ticker:  Wo war die Wahlbeteiligung am höchsten?

Kommentare