+

Vollsperrung notwendig

Kochel: „Am Oberried“ wird ab jetzt saniert

Die Anwohner im Bereich „Am Oberried“ müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Kochel am SeeDie Gemeindestraßen in Kochel sind insbesondere durch die kalten und schneereichen Winter der vergangenen Jahre teilweise stark in Mitleidenschaft gezogen worden. „Aus diesem Grund haben wir auch heuer hierfür ein großes Sanierungsprogramm aufgelegt“, sagt Kochels Bürgermeister Thomas Holz. So wurden in den vergangenen Wochen und Monaten bereits ein großer Bereich der nördlichen Dorfstraße in Ried sowie Teilstücke des Friedzaunwegs, des von-Aufseß-Wegs und Am Wieden in Kochel saniert.

Lesen Sie auch: Zweitwohnsitze: Kochel prüft Verbot

Mit Beginn dieser Woche ist ein weiteres Großprojekt gestartet: Die Gemeindestraße „Am Oberried“ wird nahezu auf der gesamten Länge komplett saniert, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde. Aufgrund des großen Umfangs der Maßnahme auf knapp einem halben Kilometer Länge wird diese rund zwei Wochen in Anspruch nehmen und „unweigerlich auch Behinderungen verursachen“, so der Bürgermeister. 

Lesen Sie auch: Neue Pfarrerin Anna Ammon tritt in Kochel ihr Amt an

Eine Komplettsperrung der Straße an bis zu vier Werktagen zwischen 7 und 17 Uhr sei aller Voraussicht nach erforderlich, um die Asphaltierungsarbeiten in entsprechender Qualität ausführen zu können. Vor allem die Anwohner in diesem Bereich werden um Beachtung und Verständnis gebeten.  (tk)

Lesen Sie auch: Tag des offenen Denkmals: Zeitreise im alten Schusterhaus in Kochel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister will Verbot von Quad-Touren am Walchensee - Anbieter sauer
Über einen „Riesenradau“ ärgert sich der Jachenauer Bürgermeister Georg Riesch. Er will Quadtouren am Walchensee verbieten und reagiert damit auf die vermehrten Unfälle …
Bürgermeister will Verbot von Quad-Touren am Walchensee - Anbieter sauer
Missglückter Einbruchsversuch in Bichl: Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung
So klein der Schaden ist, so groß muss der Schrecken für die Bewohner gewesen sein: Ein Unbekannter hat versucht, in eine Wohnung in Bichl einzubrechen.
Missglückter Einbruchsversuch in Bichl: Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung
Tölz live: 1000 Besucher beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: 1000 Besucher beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr
Penzberger verliert am Wörnerweg die Kontrolle über sein Auto
Ein Autofahrer raste am Freitag in Bad Heilbrunn gegen einen Baum. An der Unfallhergang erinnern kann er sich nicht - obwohl der Alkoholtest negativ war.
Penzberger verliert am Wörnerweg die Kontrolle über sein Auto

Kommentare