+
Symbolbild

In Kochel: Bus mit Graffiti beschmiert

Kochel am See - Mit Graffiti verschmiert wurde ein Bus des Regionalverkehr Oberbayern in den vergangenen Tagen.

Die Beschädigung muss sich laut Polizei zwischen Freitag, 26. August, um kurz nach 19 Uhr und Montag, 29. August, um etwa 5.45 Uhr ereignet haben. Der Bus war in Kochel auf einem Parkplatz am Friedzaunweg nahe des Bahnhofs abgestellt. Das Graffiti – ein weißes Rechteck – wurde an einer Seitenscheibe aufgesprüht. Der Schaden beträgt etwa 100 Euro. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei Bad Tölz unter 0 80 41/76 10 60 entgegen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Störung bei der BOB
Aufgrund einer Störung im Betriebsablauf fällt die BOB 86833 München  (Hbf ab 18:04 Uhr) zwischen München Hbf und Holzkirchen aus, teilt die BOB über Twitter mit. 
Störung bei der BOB
Vermisste Eva-Maria Disch: Ehemann setzt Belohnung aus
Kochel am See – Noch immer gibt es keine Spur von Eva-Maria Disch. Wie mehrfach berichtet ist die 45-Jährige aus Kochel seit 13. Oktober verschwunden. Nun setzt ihr …
Vermisste Eva-Maria Disch: Ehemann setzt Belohnung aus
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend

Kommentare