Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland
+
Der Alkotest ergab über drei Promille bei einem Kochler.

Kochler aus dem Verkehr gezogen

Mit über drei Promille am Steuer

Kochel am See - Mit über 3 Promille besteht absolute Fahruntüchtigkeit. Die Polizei hat am Freitag in Kochel einen 50-Jährigen mit einem so hohen Alkoholwert aus dem Verkehr gezogen.

Für lange Zeit wird ein Kochler (50) seinen Führerschein abgeben müssen. Er wurde am Freitag um 17 Uhr an der Ausfahrt vom Edeka-Markt in die Bahnhofstraße von einer Polizeistreife kontrolliert. Aufmerksame Kunden des Supermarktes hatten die Beamten zuvor von dem volltrunkenen Autofahrer informiert. Der Alkotest ergab einen Wert von über drei Promille. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren. (chs)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gaißacher bestellte LSD-Trips im Internet
1200 Euro Strafe muss ein junger Gaißacher zahlen: Er hatte bei einem Online-Drogenshop LSD bestellt.
Gaißacher bestellte LSD-Trips im Internet
Auto erfasst Radfahrerin (12)
Ein Autofahrer hat am Mittwochmittag in Lenggries ein 12-jähriges Mädchen, die mit dem Fahrrad unterwegs war, frontal erfasst. Das Kind stürzte und trug leichte …
Auto erfasst Radfahrerin (12)
Schüler (9) von Auto angefahren
Ein neunjähriger Bub wurde am Mittwochmittag auf der Lenggrieser Straße in Bad Tölz von einem Auto angefahren. Der Unfall endete glimpflich, denn es kam nur zu einer …
Schüler (9) von Auto angefahren
Unfall in Säggasse: Pkw-Fahrer nimmt Radler die Vorfahrt
Ein Autofahrer hat am Mittwoch einem Radler in der Tölzer Säggasse den Weg abgeschnitten und auf diese Weise einen Unfall verursacht.
Unfall in Säggasse: Pkw-Fahrer nimmt Radler die Vorfahrt

Kommentare