+

Kochler Retter am Lainbach unterwegs

Bergwacht hilft Frau (72) nach Sturz

Kochel am See - Die Kochler Bergwacht ist am Sonntagmittag einer 72-Jährigen zu Hilfe geeilt.

Laut Pressebericht war die Dame am Lainbach-Wasserfall gestürzt und hatte sich an Hüfte und Rücken verletzt. Acht Bergwachtler rückten aus, um die Seniorin liegend in der Gebirgstrage zum Krankenwagen zu bringen. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte dann ins Krankenhaus. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesige Resonanz auf Bootfahr-Umfrage: Und jetzt?
Die Beteiligung ist überwältigend: 2850 ausgefüllte Fragebögen sind zum Thema Bootfahren auf der Isar beim Landratsamt eingegangen. Das Meinungsbild soll in die …
Riesige Resonanz auf Bootfahr-Umfrage: Und jetzt?
Exportpreis für Lenggrieser Unternehmen
Exportpreis für Lenggrieser Unternehmen
Vorstand der Benediktbeurer Fußballer wiedergewählt
Vorstand der Benediktbeurer Fußballer wiedergewählt
ÖDP hat wieder einen Kreisverband - mit einem Neuling als Chef
Weil sich niemand mehr engagieren wollte, löste sich der Kreisverband der Ökologisch-Demokratischen Partei im Jahr 2012 auf. Jetzt startet die ÖDP einen Neuanfang – mit …
ÖDP hat wieder einen Kreisverband - mit einem Neuling als Chef

Kommentare