+

Kochler Retter am Lainbach unterwegs

Bergwacht hilft Frau (72) nach Sturz

Kochel am See - Die Kochler Bergwacht ist am Sonntagmittag einer 72-Jährigen zu Hilfe geeilt.

Laut Pressebericht war die Dame am Lainbach-Wasserfall gestürzt und hatte sich an Hüfte und Rücken verletzt. Acht Bergwachtler rückten aus, um die Seniorin liegend in der Gebirgstrage zum Krankenwagen zu bringen. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte dann ins Krankenhaus. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waldbrand am Jochberg: Versicherung bezahlt Katastropheneinsatz 
Waldbrand am Jochberg: Versicherung bezahlt Katastropheneinsatz 
Offizielle Trimini-Eröffnung: Wie im Paradies
Weiß-blauer Himmel, Sonne pur und schneebedeckte Berggipfel – Petrus meinte es gut am Montagnachmittag bei der offiziellen Eröffnung des Kristall-Trimini am Kochelsee.
Offizielle Trimini-Eröffnung: Wie im Paradies

Kommentare