Im Außenbereich der Kristall-Therme kann ab Freitag wieder geplanscht werden. 
+
Im Außenbereich der Kristall-Therme kann ab Freitag wieder geplanscht werden. 

Corona-Lockerungen 

Trimini: Nach den Becken öffnet Trimini nun auch die Saunen 

  • Alois Ostler
    vonAlois Ostler
    schließen
  • Franziska Seliger
    Franziska Seliger
    schließen

An diesem Freitag öffnet die Kristall-Therme Trimini ihr Vitalbad inklusive der Außenanlagen – zumindest tageweise. Die Sauna soll nächste Woche den Betrieb wiederaufnehmen.

+++ Update vom 1. Juli 2020 +++

Kochel am See - Die Trimini-Sauna öffnet am Freitag, 3. Juli. Nach langer Pause öffnet nun auch der Sauna-Bereich im Kochler Trimini wieder seine Pforten. Der obere Bereich der Therme mit den Saunen und dem Hamambad  ist demnach ab Freitag wieder zugänglich – jedoch vorerst nur übers Wochenende und dann wieder ab Donnerstag, 9. Juli. Die Öffnungszeiten sind der Trimini-Homepage www.kristall-trimini.de zu entnehmen. 

Kochel am See –Das Vitalbad im Innenbereich sowie der Freibad-Bereich mit seinen Außenanlagen, dem Sprungturm und den Rutschen: Ab diesem Freitag ist das Schwimmen und Planschen für große und kleine Badegäste hier wieder möglich. Das teilte Betriebsleiterin Angela Schainost am Donnerstag auf Nachfrage mit. Allerdings werde das Vitalbad nur über das Wochenende öffnen. „Von Montag bis Mittwoch ist es wieder geschlossen“, so Schainost. Diese Tage brauche man, um die für Anfang Juli geplante Öffnung der Saunalandschaft vorzubereiten.

Einen genauen Termin für die Öffnung der Sauna wollte die Betriebsleiterin am Donnerstag allerdings noch nicht nennen – zu zahlreich seien die vom Staat geforderten Hygienevorgaben, die umgesetzt werden müssten. Dazu bräuchte sie eigentlich auch zusätzliche Mitarbeiter. Entsprechende Anzeigen seien längst geschaltet worden – bisher allerdings vergeblich. Beworben habe sich niemand auf die freien Stellen.

Trimini öffnet nach Corona-Lock-Down am 26. Juni wieder 

Wegen der Corona-bedingte Hygiene- und Sicherheitsvorgaben dürften bis auf Weiteres nur 900 Personen gleichzeitig ins Trimini hinein. In normalen Jahren gebe es diese Zugangsbegrenzung nicht. Dann hielten sich bis zu 1300 Menschen zeitgleich in der gesamten Anlage auf, sagt Schainost. Vorab online anmelden müssen sich Badegäste aber nicht. Auch werde am Eingang kein Gast auf Fieber gemessen. Klar sei aber: Wenn die maximale Besucherzahl erreicht ist, würden weitere Gäste abgewiesen. Schainost glaubt aber nicht an einen großen Ansturm. „Die Leute sind noch zu vorsichtig. Das zeigen die Erfahrungen aus anderen Thermen.“ 

Mehr Mitarbeiter für Umsetzung der staatlichen Hygieneauflagen nötig 

In der gesamten Anlage müsse der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden. „Mundschutz muss getragen werden, solange man Straßenkleidung anhat. Danach nicht mehr“, so Schainost. So laute die Vorgabe des Freistaats. Überall im Haus – etwa in den Duschen und Toiletten – seien Desinfektionsspender verteilt.

Termin für Sauna-Eröffnung steht noch nicht fest

Als Folge der vielen neuen Vorgaben sowie des Personalmangels und der limitierten Besucherzahl werde das Vitalbad mit seinen Außenanlagen vorerst nur von Donnerstag bis Sonntag öffnen. Außerdem werden die Öffnungszeiten verkürzt: Abends schließt das Bad um 20 Uhr. Geöffnet wird jeweils um 10 Uhr. Das Kristall-Trimini sei ein Privatunternehmen. Der Betrieb müsse sich wirtschaftlich rechnen, erklärt Schainost. Wie es genau weitergeht, wisse sie darum noch nicht. Vieles an ihrem jetzigen Konzept zur Wiedereröffnung könne sich im Laufe der nächsten Zeit wieder ändern. „Wir müssen uns da jetzt rantasten.“ Die Zukunft des Trimini sei aber sicher nicht gefährdet.

Lesen Sie auch: 

Ran an den Corona-Speck: Viele Fitness-Studios im Tölzer Land machen wieder auf

Ein Schritt in Richtung Normalität: So ergeht es Tölzer Restaurantbetreibern seit der Eröffnung 

Alpenwarmbad Benediktbeuern öffnet: Einlass aber nur mit Online-Ticket

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zeugnisvergabe: Abi mit Abstand
Endlich geschafft: Am 17. beziehungsweise 18. Juli können die Abiturienten in Bad Tölz, Lenggries und Reichersbeuern persönlich ihre Abiturzeugnisse abholen. Alle Schule …
Zeugnisvergabe: Abi mit Abstand
Auffahrunfall auf B13 bei Bad Tölz: Drei Verletzte, riesiger Sachschaden
Viele Ausflügler waren um diese Zeit auf dem Weg aus dem Isarwinkel zurück Richtung München: Im dichten Verkehr ereignete sich am Mittwoch nahe Tölz ein Unfall.
Auffahrunfall auf B13 bei Bad Tölz: Drei Verletzte, riesiger Sachschaden
Corona-Infektion auch in Tölzer Gemeinschaftsunterkunft
Wir geben einen Überblick während der Coronavirus-Pandemie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen in unserem News-Ticker. Aktuelle Zahlen und Entwicklungen lesen Sie hier.
Corona-Infektion auch in Tölzer Gemeinschaftsunterkunft
Jachenauer Parkplatz-Fragen
Bei der Milderung der Verkehrsprobleme am Walchensee ruhen die Hoffnungen unter anderem auf der Schaffung von Ausweichparkplätzen am Südufer. Die Behandlung des …
Jachenauer Parkplatz-Fragen

Kommentare