+
Wiedereröffnung: Pfarrerin Elke Binder begrüßt die Gläubigen zum Festgottesdienst in der renovierten Kirche. 

Besonderer Gottesdienst

Neuer Glanz in Kochler Jugendstil-Kirche

Seit Pfingsten war sie für die Gläubigen geschlossen: In wochenlanger Arbeit wurden die Wand- und Deckenmalereien in der evangelischen Kirche in Kochel restauriert.

Kochel am See Beim Gottesdienst am Sonntag durften die Gläubigen nun den in neuem Glanz erstrahlten Innenraum ihres Kirchleins erstmals wieder betreten.

Wie Pfarrerin Elke Binder zu Beginn des Gottesdienstes sagte, hat der Restaurator Matthias Wenzl die verschmutzten Kirchenmalereien fachgerecht restauriert und dabei unter anderem auch Risse in den Wänden und am Chorbogen beseitigt. Die Kosten für die Restaurierung betrugen rund 40 000 Euro, die die Kirchengemeinde unter anderem mit Spendengeldern und Zuschüssen der Kommune finanzierte. Laut Pfarrerin Binder sind die Arbeiten in dem 1913/14 erbauten Jugendstil-Gebäude im Zeit- und Kostenrahmen geblieben.

Lesen Sie auch: Jugendfischertag: Nicht nur der Fisch in der Pfanne zählt

Wände und Decke der Kirche wurden letztmals 1975 gereinigt und restauriert. In Laufe der vergangenen 44 Jahre waren die Kirchenmalereien verschmutzt und nachgedunkelt, so die Kochler Pfarrerin. Neben den Malerarbeiten sind auch Ausbesserungen am Wandputz vorgenommen worden. Die Innenschale der evangelischen Kirche vereint den nach der Jahrhundertwende typischen Jugendstil mit barockisierenden Elementen.   (fn)

Julia (14) auf der Suche nach ihrem Retter: Stammzellen-Aktion sucht Unterstützer

Schnelles Internet: Letzte Lücken in Tölz werden geschlossen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Leben voller Kirchenmusik: Christl Frei ist seit 60 Jahren Organistin
Ein Leben ohne Musik kann sich Christl Frei aus Bad Tölz nicht vorstellen. Nun feierte sie in der Mühlfeldkirche ein ungewöhnliches Jubiläum.
Ein Leben voller Kirchenmusik: Christl Frei ist seit 60 Jahren Organistin
Winter-Wetter 2019/20: Kult-Orakel wagt mit uralter Methode Schnee-Vorhersage
An Kult-Orakel Sepp Haslinger und seinen Winterprognosen scheiden sich die Geister. Hier lesen sie, was er für das Winter-Wetter 2019/20 voraussagt. 
Winter-Wetter 2019/20: Kult-Orakel wagt mit uralter Methode Schnee-Vorhersage
Pläne für die Tölzer Nordspange: Gemeinderäte in Greiling erzürnt
Geht es nach dem Willen der Befürworter der Nordumfahrung von Bad Tölz, könnte noch im Herbst der Planfeststellungsbeschluss gefasst werden. 
Pläne für die Tölzer Nordspange: Gemeinderäte in Greiling erzürnt
Auf den Spuren von Nixen und Rittern in der Region: Spannendes Wanderbuch von Ursula Weber
Als Erzählerin von Sagen und Märchen hat sich Ursula Weber einen Namen gemacht. Jetzt hat die Tölzerin ein Wanderbuch geschrieben, das zu besonderen Orten in der Region …
Auf den Spuren von Nixen und Rittern in der Region: Spannendes Wanderbuch von Ursula Weber

Kommentare