Polizei und Feuerwehr im Einsatz

18-Jähriger stürzt mit Bike am Kesselberg

Kochel am See – Ein junger Mann aus Grassau ist am Montagvormittag mit seinem Leichtkraftrad am Kesselberg verunglückt.

Wie die Polizei Kochel berichtet, fuhr der 18-Jährige mit seiner BMW von Walchensee Richtung Kochel. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und eines Fahrfehlers stürzte er auf Höhe der Seekurve. Er rutschte über die Gegenfahrbahn und geriet dort unter die Leitplanke. Ein Hubschrauber brachte den 18-Jährigen ins Krankenhaus nach Murnau. Der junge Mann befindet sich aber schon wieder auf dem Weg der Besserung, so die Polizei. Die Feuerwehr kümmerte sich um die Absicherung der Unfallstelle. Sachschaden: 4000 Euro. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unser Leserfoto des Tages: Eine Silberdistel
Unser Leserfoto des Tages: Eine Silberdistel
Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries
Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries
Roboter geht Patienten an die Nieren
Als erste Klinik im Oberland und erst zweites Krankenhaus der Asklepios-Gruppe führt die Urologie der Tölzer Stadtklinik nach eigenen Angaben das neue OP-Robotersystem …
Roboter geht Patienten an die Nieren
Heute „Corelli“-Ausstellung in der Tölzer Karwendelstraße
Heute „Corelli“-Ausstellung in der Tölzer Karwendelstraße

Kommentare