1 von 13
Sieben Hubschrauber waren am Montag in der Luft, um den Brand am Jochberg/Graseck zu löschen. Das Foto entstand bei der Einsatzbesprechung.
2 von 13
Sieben Hubschrauber waren am Montag in der Luft, um den Brand am Jochberg/Graseck zu löschen.
3 von 13
Sieben Hubschrauber waren am Montag in der Luft, um den Brand am Jochberg/Graseck zu löschen.
4 von 13
Sieben Hubschrauber waren am Montag in der Luft, um den Brand am Jochberg/Graseck zu löschen.
5 von 13
Das Medieninteresse ist groß. Bürgermeister Thomas Holz, Landrat Josef Niedermaier und Kreisbrandrat und Örtlicher Einsatzleiter Karl Murböck (v.li.)  informieren über den Sachstand.
6 von 13
Sieben Hubschrauber waren am Montag in der Luft, um den Brand am Jochberg/Graseck zu löschen.
7 von 13
Sieben Hubschrauber waren am Montag in der Luft, um den Brand am Jochberg/Graseck zu löschen.
8 von 13
Sieben Hubschrauber waren am Montag in der Luft, um den Brand am Jochberg/Graseck zu löschen.

Tag 2 der Löscharbeiten am Jochberg

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

2000 Besucher haben auf dem Königsdorfer Faschingsmarkt Spaß
Humor ist, wenn die Prinzen rollen: Viel Spaß hatten die Besucher des Königsdorfer Faschingsmarkts. Kinder standen im Mittelpunkt.
2000 Besucher haben auf dem Königsdorfer Faschingsmarkt Spaß
Benediktbeurer Faschingszug: Die Bilder
Rund 4000 Besucher säumten am Faschingsdienstag die Straßen, als sich der Benediktbeurer Faschingszug in Bewegung setzte.
Benediktbeurer Faschingszug: Die Bilder
Bichl
Riesen-Gaudi beim Faschingszug in Bichl
Närrischer Höhepunkt im Loisachtal: Der Bichler Faschingszug lockte am Sonntag wieder hunderte Besucher ins Dorf.
Riesen-Gaudi beim Faschingszug in Bichl