Unfall in Kochel

Schlehdorferin (83) übersieht Gegenverkehr

5000 Euro Schaden, aber glücklicherweise keine Verletzten gab es am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Kochel.

Kochel am See - Wie die Polizei berichtet, wollte eine Frau (83) aus Schlehdorf von der Mittenwalder Straße nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Auto, das von einem Mann (75) aus Moorenweis gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Autofahrer waren angeschnallt, berichtet die Polizei. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Top-Scorer bleiben an Bord
Nach der Saison beginnt die stressigste Phase. Zumindest für die, die nicht auf dem Eis stehen: Die Führung von ECT und TEG kümmert sich seit Saisonende um neue und …
Top-Scorer bleiben an Bord
Peter Eberl stellt im Kloster Benediktbeuern aus
Peter Eberl stellt im Kloster Benediktbeuern aus
Neue Toilettenanlage am Bürgergarten: Bau kommt gut voran
Neue Toilettenanlage am Bürgergarten: Bau kommt gut voran
Eier, Milch, Bargeld
In Deutschland gibt es immer weniger Geldautomaten. Auch, weil es zunehmend alternative Möglichkeiten gibt. Banken im Landkreis beschäftigen sich ebenfalls mit dem Thema.
Eier, Milch, Bargeld

Kommentare