Unfall in Kochel

Schlehdorferin (83) übersieht Gegenverkehr

5000 Euro Schaden, aber glücklicherweise keine Verletzten gab es am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Kochel.

Kochel am See - Wie die Polizei berichtet, wollte eine Frau (83) aus Schlehdorf von der Mittenwalder Straße nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Auto, das von einem Mann (75) aus Moorenweis gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Autofahrer waren angeschnallt, berichtet die Polizei. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Lebhafte Diskussion um Lainbachwald
Rund 120 Bürger und damit wesentlich mehr als in den vergangenen Jahren waren am Dienstagabend zur Benediktbeurer Bürgerversammlung gekommen.
Lebhafte Diskussion um Lainbachwald
Sieben Jahrzehnte beim TSV Benediktbeuern-Bichl
Sieben Jahrzehnte beim TSV Benediktbeuern-Bichl
Schulen im Isarwinkel: Finanzprobleme bei der Mittagsbetreuung
Groß war das Interesse, als der Verein zur Förderung der Schulen im Isarwinkel am Dienstag über die Finanzprobleme bei der Mittagsbetreuung sprach. Eine nachhaltige …
Schulen im Isarwinkel: Finanzprobleme bei der Mittagsbetreuung

Kommentare