Israel schränkt Zugang zum Tempelberg wieder ein - Neue Gewalt befürchtet

Israel schränkt Zugang zum Tempelberg wieder ein - Neue Gewalt befürchtet
+

Urlauber am Walchensee in Seenot

Ruder verloren:  Wasserwacht hilft

Ein Bootsausflug auf dem Walchensee endete am Karsamstag für einen Vater und seine zwölfjährige Tochter aus Hessen nicht gut.

Walchensee - Wie die Wasserwacht berichtet, verloren die beiden mitten auf dem See ein Ruder. Wegen zunehmendem Wind und Wellengang kamen sie alleine nicht mehr zurück ans Ufer. Die Wasserwacht rückte aus, um das Boot abzuschleppen und die Urlauber, die schon unterkühlt waren, zu versorgen. Sie konnten anschließend selbst wieder in ihre Unterkunft fahren. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Hunderte Waffen werden abgegeben
Bis zum 1. Juli 2018 können illegale Waffen und Munition noch abgegeben werden, ohne dass man mit einer Strafe rechnen muss.
Hunderte Waffen werden abgegeben
Falscher Polizist fliegt auf
Nicht auf den Leim gegangen sind zwei Kochlerinnen einem Trickbetrüger. Sie fielen auf den falschen Polizisten nicht herein.
Falscher Polizist fliegt auf
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend

Kommentare