+
In einer Kurve stürzte der Münchner.

Unfall auf Bergstrecke

Zu schnell in der Kurve: Motorradfahrer stürzt am Kesselberg

  • Veronika Ahn-Tauchnitz
    vonVeronika Ahn-Tauchnitz
    schließen

Erneut hat sich am Dienstagabend ein Motorradunfall am Kesselberg ereignet. Der Fahrer stürzte alleinbeteiligt.

Kochel am See - Ein 25-jähriger Münchner befuhr laut Polizei am Dienstagabend gegen 20.50 Uhr als Erster einer Vierer-Gruppe, mit seiner Suzuki den Kesselberg abwärts. Im Verlauf einer Rechtskurve kam er in Folge der nicht angepassten Geschwindigkeit zu Sturz und prallte gegen die linke Leitplanke. 

Verletzter Münchner kommt in Murnauer Unfallklinik

Dabei wurde der Münchner leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Unfallklinikum Murnau gebracht.

 Die Fahrbahn musste von der Straßenmeisterei gereinigt werden, um das Motorrad kümmerten sie die Bekannten des Unfallopfers. Der entstandene Sachschaden an dem Krad beläuft sich an Suzuki und Leitplanke beläuft sich auf rund 8500 Euro.

Lesen Sie auch:

Verbotenes Fahrzeugrennen am Kesselberg?

Radler, Motorradfahrer, Wanderer: Reihenweise Einsätze für die Rettungskräfte

Drama auf der A9: Junger Biker verunglückt Richtung München tödlich

Vatertag bringt im Isarwinkel und im Loisachtal erneuten Ausflügler-Ansturm - Wanderparkplätze schon um 6 Uhr voll - ZDF und BR filmen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angriff auf Lenggrieserin an der Isar: Polizei hofft weiter auf heiße Spur auf Glatzkopf
Ein Unbekannter hat am Lenggrieser Isarufer eine 31-Jährige angegriffen. Der Täter ist auf der Flucht. Die Kripo  hoffte  wegen der auffälligen Beschreibung auf Hinweise.
Angriff auf Lenggrieserin an der Isar: Polizei hofft weiter auf heiße Spur auf Glatzkopf
Wegen Ministeriums-Panne bei neuem Bußgeldkatalog: 700 Raser im Oberland bekommen Führerschein zurück
Eigentlich sollte der neue Bußgeldkatalog die Strafen für Tempo-Sünder deutlich verschärfen. Nun bekommen im Oberland rund 700 Raser ihren Schein zurück.
Wegen Ministeriums-Panne bei neuem Bußgeldkatalog: 700 Raser im Oberland bekommen Führerschein zurück
Führung in Benediktbeuern enthüllt die Geheimnisse der Fledermaus
Die Fledermaus-Exkursionen im ZUK in Benediktbeuern sind spannend und unterhaltsam. Und man kann dabei sogar Batmans kleine Brüder singen hören.
Führung in Benediktbeuern enthüllt die Geheimnisse der Fledermaus
Mit Kindern unterwegs auf dem Brauneck: Mit dem Navi zu Blüten und Kräutern
Aufregende Suche für die ganze Familie: Bei einer Almblumenwanderung kann man seltene Pflanzen am Brauneck finden.
Mit Kindern unterwegs auf dem Brauneck: Mit dem Navi zu Blüten und Kräutern

Kommentare