+
Polizeiwagen mit Blaulicht

Polizeibericht

Körperverletzung in Tölzer Asylbewerber-Unterkunft

Zu einem handgreiflichen Streit kam es am Freitag zwischen einem Paar aus Nigeria. Die Polizei ermittelt.

Bad Tölz - Ein Streit zwischen einem Mann und einer Frau aus Nigeria ist am Freitagabend in einer Tölzer Unterkunft für Asylbewerber eskaliert. Wie die Polizei mitteilt, schubste ein 31-Jähriger seine sieben Jahre ältere Lebensgefährtin so stark gegen eine Wand, dass sie Verletzungen am Rücken und an einem Arm davontrug. 

Warum die beiden in Streit gerieten, muss die Polizei noch klären. (sis)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderer stürzt an den Achselköpfen 100 Meter in die Tiefe
Ein Zeuge hörte noch einen Schrei, dann sah er den Mann fallen: Die Lenggrieser Bergwacht musste am Feiertag zu einem abgestürzten Wanderer an den Achselköpfen ausrücken.
Wanderer stürzt an den Achselköpfen 100 Meter in die Tiefe
Weil es zu trocken ist: Fische sterben in der Isar
Die Isar führt seit Wochen ausgesprochen wenig Wasser. Der niedrige Pegel, kombiniert mit dem hohen Freizeitdruck, setzt Fische und andere Flusslebewesen unter Stress, …
Weil es zu trocken ist: Fische sterben in der Isar
Malle-Party: Melanie Müller und Antonia aus Tirol bringen den Ballermann ins Lenggrieser Festzelt
Partystimmung wie auf der Deutschen liebsten Urlaubsinsel: Im Lenggrieser Festzelt sorgten B- und C-Prominente, die sich sonst am Ballermann verdingen, dafür, dass die …
Malle-Party: Melanie Müller und Antonia aus Tirol bringen den Ballermann ins Lenggrieser Festzelt
Unbekannter klaut Frau den Geldbeutel
Eine Frau wird in Bad Tölz von einem bettelnden Mann angesprochen. Wenig später stellt sie fest, dass ihr Geldbeutel fehlt.
Unbekannter klaut Frau den Geldbeutel

Kommentare