+
Polizeiwagen mit Blaulicht

Polizeibericht

Körperverletzung in Tölzer Asylbewerber-Unterkunft

Zu einem handgreiflichen Streit kam es am Freitag zwischen einem Paar aus Nigeria. Die Polizei ermittelt.

Bad Tölz - Ein Streit zwischen einem Mann und einer Frau aus Nigeria ist am Freitagabend in einer Tölzer Unterkunft für Asylbewerber eskaliert. Wie die Polizei mitteilt, schubste ein 31-Jähriger seine sieben Jahre ältere Lebensgefährtin so stark gegen eine Wand, dass sie Verletzungen am Rücken und an einem Arm davontrug. 

Warum die beiden in Streit gerieten, muss die Polizei noch klären. (sis)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lenggries ist ein Opfer des Lkw-Kartells
Die Gemeinde Lenggries ist ein Opfer des sogenannten Lkw-Kartells. Das zeigt ein Schadensgutachten. Jetzt wird geklagt
Lenggries ist ein Opfer des Lkw-Kartells
Tölzerin (59) um 50 000 Euro betrogen: Bewährungsstrafe für Münchner
Sie hielt es für ein gutes Geschäft. Mit 50 000 Euro beteiligte sich eine Tölzerin (59) an der vermeintlichen Sanierung einer Immobilie. Nach dem Verkauf des Objekts …
Tölzerin (59) um 50 000 Euro betrogen: Bewährungsstrafe für Münchner
Ausstellung in Bad Tölz: Das Schöne sichtbar machen
„Es gibt so viel Dunkles und Kompliziertes in der Welt“, sagt die Tölzer Künstlerin Angela Sommerhoff. Mit ihrer neuen Ausstellung will sie einen Gegenpol schaffen.
Ausstellung in Bad Tölz: Das Schöne sichtbar machen
Tölz-Live: Dietramszeller Straße nächste Woche gesperrt
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Dietramszeller Straße nächste Woche gesperrt

Kommentare