+

Polizeibericht

2000 Euro Schaden an parkendem VW-Bus in Lenggries

Lenggries – Rund 2000 Euro Schaden richtete ein Unbekannter an einem parkenden VW-Bus in Lenggries an.

Ein 36-jähriger Tölzer hatte seinen lilafarbenen Wagen am Donnerstag an der Demmeljochstraße ordnungsgemäß geparkt. Der VW-Bus stand dort zwischen 6.40 Uhr und 19.30 Uhr, berichtet die Polizei. Auf der linken Seite des Fahrzeugs wurden in diesem Zeitraum das Rücklicht, das Stoßstangeneck und das hintere Seitenteil beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne Personalien zu hinterlassen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Tölz unter 0 80 41/76 10 60 entgegen.  gma

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Alm-Abtrieb: B 307 am Wochenende offen
Die B 307 ist vom Sylvensteindamm Richtung Kaiserwacht seit einer Woche gesperrt. Am Wochenende wird die Sperrung aufgehoben.
Alm-Abtrieb: B 307 am Wochenende offen
Heute Großübung von BRK und Feuerwehren im Loisachtal
Heute Großübung von BRK und Feuerwehren im Loisachtal
Lkw beim Abbiegen übersehen
Geduld brauchten am frühen Freitagnachmittag Autofahrer, die auf der B 472 unterwegs waren. Ein Unfall auf Höhe der Abzweigung in die Langau brachte den Verkehr zum …
Lkw beim Abbiegen übersehen

Kommentare