Täter stieg aus Auto

81-Jähriger auf offener Straße überfallen

  • schließen

Lenggries - Mitten in Lenggries hat sich am helllichten Tag ein Raubüberfall ereignet. Ein Unbekannter hat einem Fußgänger (81) eine Stofftasche entrissen.

Das meldete am Mittwoch die Polizei. Demzufolge spielte sich der ungewöhnliche Vorfall am Montag gegen 12 Uhr mittags ab. Der Rentner, der laut Polizei einen Wohnsitz in Lenggries hat, ging den Karl-Pfund-Weg in Richtung Johann-Probst-Straße entlang, als ihn ein Auto überholte. Der Wagen befuhr die Einbahnstraße in verkehrter Richtung. Etwa zehn Meter von dem Senioren entfernt hielt das Auto an. Ein Mann stieg aus und ließ den Rentner passieren. Dann spürte der 81-Jährige plötzlich einen Stoß von hinten. Er geriet ins Straucheln, kam aber nicht zu Sturz. Der Unbekannte riss ihm einen blauen Stoffbeutel aus der Hand und lief zurück zum Auto, das anschließend über die Münchner Straße davonfuhr.

Der Rentner hat den Überfall nach Angaben der Polizei unverletzt überstanden. Zur Polizei ging er offenbar er einige Zeit später. Große Beute hat der Täter nicht gemacht. In dem Beutel führte der 81-Jährige vor allem persönliche Gegenstände, wie Ausweis, Führerschein, Handy und Schlüssel mit sich. Die Beute ist laut Polizei unter 100 Euro wert.

Der Polizei liegt eine eher vage Täterbeschreibung vor. Demnach ist er Unbekannte 20 bis 30 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er hat braunes Haar, weder besonders lang noch kurz. Er hatte einen schwarzen Trainingsanzug mit gelben Streifen an, trug weder Bart, Brille noch Mütze. Es gibt keinen Hinweis darauf, dass es sich um einen Ausländer handeln könnte. Über die Hintergründe der Tat kann die Polizei bislang nur spekulieren. Möglicherweise entschloss sich der Täter spontan zu dem Überfall, vermutete, leichte Beute machen zu können und dachte, dass der Rentner mehr Geld mit sich führte.

Die Kriminalpolizei Weilheim setzt nun auf Zeugenhinweise und hat folgende Fragen: Wer hat den Überfall beobachtet oder hat eine verdächtige Wahrnehmung in der Umgebung des Karl-Pfund-Wegs gemacht? Wer kennt die beschriebene Person oder mögliche Aufenthaltsorte? Wen ist ein heller Pkw, ähnlich einem VW Golf, im Ortsgebiet von Lenggries aufgefallen? Hinweise werden unter der Telefonnummer 0881/6400 entgegengenommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Falken-Familie ausgezogen: Arbeiten gehen weiter
Darauf haben die Arbeiter länger gewartet: Die brütende Turmfalken-Familie ist aus dem Lenggrieser Kirchturm ausgezogen. Die Sanierung kann nun weitergehen.
Falken-Familie ausgezogen: Arbeiten gehen weiter
Gleisstörung: Weiter Verzögerungen bei der Kochelseebahn
Gleisstörung: Weiter Verzögerungen bei der Kochelseebahn

Kommentare