+

Unfallflucht in Lenggries

Am Brauneck: Auto angefahren und falsche Telefonnummer hinterlassen

  • schließen

Immerhin hinterließ der Unbekannte, der am Dienstag ein Auto am Parkplatz der Brauneck-Bergbahn angefahren hatte, einen Zettel mit einer Telefonnummer an der Windschutzscheibe. Nur war es die falsche, wie die Tölzer Polizei berichtet.

Lenggries –  Einen Schaden von rund 2000 Euro hat ein 43-Jähriger aus Schweinfurt zu beklagen. Er hatte seinen Wagen am Dienstag zwischen 11 und 15.30 Uhr am Brauneck in Lenggries geparkt. Als der Mann wieder zu seinem Seat kam, bemerkte er den Schaden hinten rechts. Außer der falschen Telefonnummer stand nichts auf dem Zettel an der Scheibe. Deshalb bittet die Polizei nun um Hinweise unter der Nummer 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
TV-Beitrag über Unverpackt-Laden in Bairawies
TV-Beitrag über Unverpackt-Laden in Bairawies
Blitz schlägt neben Wanderin ein - Bergwacht hilft Frau ins Tal
Für einen Münchner kam am Pfingstmontag jede Hilfe zu spät: Er wurde beim Wandern durch einen Blitzeinschlag getötet. Am Demmeljoch sorgte ein Gewitter bereits am …
Blitz schlägt neben Wanderin ein - Bergwacht hilft Frau ins Tal

Kommentare