Vor Panoramarestaurant

Am Brauneck: Berlinerin werden Ski geklaut

Auf der Bergstation des Brauneck hat sich ein Skidiebstahl ereignet. Eine Berlinerin machte dort Pause, als sie abfahren wollte, waren ihre hochwertigen Head-Ski verschwunden.

Lenggries - Die Polizei Bad Tölz berichtet: Am Freitag in der Zeit von 15.45 Uhr bis 16.45 Uhr hielt sich eine 50-jährige Urlauberin aus Berlin im Panorama Restaurant am Brauneck auf. Ihre Ski, Marke „Head XRC“ schwarz/lila im Wert von 400 Euro, hatte sie vor der Gaststätte an die Wand gelehnt. Als sie nach der Pause wieder die Gaststätte verließ, waren die Ski verschwunden. Eine Absuche der näheren Umgebung verlief ergebnislos.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn / Arber Bergbahn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Der Penzberger (56) ist laut Polizei ein durchaus erfahrener Flieger. Trotzdem streifte sein Schirm den Windsack am Startplatz - mit fatalen Folgen.
Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Mann klaut Rucksack voll Zigaretten, läuft weg - und geht dann nochmal zurück
Der Mann ist mehrfach vorbestraft. Das hielt ihn aber nicht davon ab, einen ganzen Rucksack voll Zigaretten im Tölzer Kaufland zu stehlen. Und dann ging er nochmal …
Mann klaut Rucksack voll Zigaretten, läuft weg - und geht dann nochmal zurück
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend

Kommentare