+

Unbekannter Anrufer

Angeblicher Polizist betrügt Rentner

  • schließen

Ein Rentner aus Lenggries ist am Mittwoch Opfer eines gemeinen Trickbetrugs geworden. Der unbekannte schwatzte ihm 200 Euro ab. 

Lenggries -  Der 78-Jährige Lenggrieser erhielt gegen 10 Uhr einen Anruf von einem angeblichen Beamten der Polizeiinspektion Bad Tölz. Dieser hat ihn um Mithilfe gebeten, um eine Betrugsbande zu fassen. Da bei der Tölzer Polizei tatsächlich ein Beamter mit diesem Namen geführt wird und dieser dem Lenggrieser bekannt ist, wurde der Rentner nicht misstrauisch, heißt es im Polizeibericht. 

In dem Gespräch wurde der Lenggrieser dann aufgefordert, zuerst einen weiteren Kollegen anzurufen und dann nochmals einen anderen Kollegen. Letzterer hat ihn dann aufgefordert, Überweisungen über die Western Union Bank vorzunehmen, was der Lenggrieser jedoch ablehnte. Daraufhin forderte ihn der angebliche Polizist auf, zwei Paysafe-Cards im Wert von jeweils 100 Euro zu kaufen und anschließend den Pin-Code durchzugeben.

 Der Lenggrieser besorgte daraufhin die zwei Paysafe-Karten und gab nach Rücksprache mit dem angeblichen zweiten Kontaktbeamten, die Pin-Codes telefonisch an den dritten Kontaktbeamten durch. Einer erneuten Aufforderung, nochmals zwei Karten zu kaufen konnte der Lenggrieser dann nicht nachkommen, da dessen Bank schon geschlossen hatte. Am Nachmittag, als der Lenggrieser den Vorfall einem Bekannten erzählte, wurde er auf die Betrugsmasche aufmerksam gemacht und erstattete Anzeige bei der Polizei.

 Bei der Recherche stellte sich dann heraus, dass die Telefonnummern der Anrufer in Bayern bereits mehrfach für Trickbetruge im selben Stil benutzt wurden. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 200 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

53 Liter Milch trinkt jeder im Tölzer Land pro Jahr
53 Liter Milch trinkt jeder im Tölzer Land pro Jahr
Kreis-SPD will sozialen Wohnungsbau ankurbeln
Der SPD-Kreisverband beschäftigte sich bei einem Infoabend in Lenggries mit dem Thema bezahlbare Mieten.
Kreis-SPD will sozialen Wohnungsbau ankurbeln
Fraunhofer-Tagungshaus heute im Radio und TV
Fraunhofer-Tagungshaus heute im Radio und TV
Leserfoto des Tages: Brauneck-Gipfelkreuz bei Vollmond
Leserfoto des Tages: Brauneck-Gipfelkreuz bei Vollmond

Kommentare