+

Auto fährt zu weit in die Kreuzung ein

Radlerin stürzt vor Schreck

Vor Schreck über ein heranfahrendes Auto ist eine Radfahrerin (75) am Samstagmittag in Lenggries gestürzt.

Lenggries - Wie die Polizei berichtet, passierte der Vorfall gegen 14 Uhr an der Kreuzung Isarstraße. Dort war ein Lenggrieser Autofahrer (62) auf der Münchner Straße unterwegs. An der Kreuzung hielt er vorschriftsmäßig an, um der Radlerin die Vorfahrt zu gewähren. Weil die Fahrzeugfront bereits über der Linie war, erschrak die Frau aber sehr. Zu einem Zusammenstoß ist es nicht gekommen. Die 75-Jährige zog sich bei dem Sturz eine Prellung zu und wurde vom BRK vorsorglich ins Tölzer Krankenhaus gebracht. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fetzige Klänge, leere Ränge
Musik, zu der gleich Frank Sinatras unvergessliche Stimme einsetzen könnte, war am Donnerstagabend im Kurhaus geboten. Das Munich Uptown Jazz Orchestra mit zwei Gästen …
Fetzige Klänge, leere Ränge
Termine des Tages: Das steht an am Montag
Termine des Tages: Das steht an am Montag

Kommentare