Auto nimmt Leichtkraftrad die Vorfahrt - 16-Jähriger verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde ein 16-jähriger Motorradfahrer am Samstagnachmittag in Lenggries verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte der Pkw-Fahrer dem Jugendlichen die Vorfahrt genommen.

Lenggries - Der Seeshaupter (40) war demzufolge gegen 15.30 Uhr in seinem Citroën auf der Karwendelstraße in südlicher Richtung unterwegs und wollte an der Kreuzung mit der Waldfriedhostraße nach Links in Richtung Schloss Hohenburg abbiegen. Dabei übersah der den 16-jährigen Wackersberger, der ihm auf seinem Leichkraftrad der Marke KTM entgegenkam. Der Jugendliche versuchte auszuweichen, stieß aber noch gegen die hintere rechte Fahrzeugseite des Citroën. Er stürzte und zog sich eine Beinverletzung zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in die Asklepios-Stadtklinik nach Bad Tölz. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leserfoto des Tages: Bonny im Bärlauchmeer
Leserfoto des Tages: Bonny im Bärlauchmeer
Nichts Neues beim Baudenkmal
Das Tölzer Haus Fruth stand erneut im Mittelpunkt einer Beratzung im Bauausschuss.
Nichts Neues beim Baudenkmal
Das wird schön am Wochenende: Unsere Veranstaltungstipps
Das wird schön am Wochenende: Unsere Veranstaltungstipps
Vor allem das Land fährt auf die Mitfahrer-Bänke ab
Für das Konzept der Mitfahrerbänke konnte Behindertenbeauftragter Ralph Seifert bislang vor allem ländliche Gemeinden begeistern. In den Städten zögert man noch.
Vor allem das Land fährt auf die Mitfahrer-Bänke ab

Kommentare