+
Symbolbild

Betrunken am Steuer: Polizei zieht 44-Jährigen aus dem Verkehr

Lenggries - Betrunken am Steuer war ein 44-Jähriger am Mittwochmorgen unterwegs.

Es war 5.30 Uhr in der Früh am Mittwoch, als ein Mann (44) durch Lenggries fuhr. Eine Verkehrsteilnehmerin fühlte sich von dem Mann verfolgt und rief die Polizei. Vor einem Hotel trafen die Beamten den Mann an. Bei einer Blutentnahme auf der Dienststelle in Bad Tölz wurde ein Alkoholwert von über 1,5 Promille festgestellt. Der 44-Jährige wurde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt und in Gewahrsam genommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Grenzen sind nur da,wo wir sie zulassen“
Bestes Wetter und Konzerte auf allerhöchstem Niveau: Beim vierten Knabenchorfestival präsentierte sich Bad Tölz den Gästen von seiner allerbesten Seite. Allein die Zahl …
„Grenzen sind nur da,wo wir sie zulassen“
Brand: Verkehrsbehinderungen auf der B472
Brand: Verkehrsbehinderungen auf der B472
Heute Antik- und Sammlermarkt im Kloster Benediktbeuern
Heute Antik- und Sammlermarkt im Kloster Benediktbeuern

Kommentare