+
Symbolbild

Betrunken am Steuer: Polizei zieht 44-Jährigen aus dem Verkehr

Lenggries - Betrunken am Steuer war ein 44-Jähriger am Mittwochmorgen unterwegs.

Es war 5.30 Uhr in der Früh am Mittwoch, als ein Mann (44) durch Lenggries fuhr. Eine Verkehrsteilnehmerin fühlte sich von dem Mann verfolgt und rief die Polizei. Vor einem Hotel trafen die Beamten den Mann an. Bei einer Blutentnahme auf der Dienststelle in Bad Tölz wurde ein Alkoholwert von über 1,5 Promille festgestellt. Der 44-Jährige wurde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt und in Gewahrsam genommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aufstellung "Bitte stör mich"
Im Tölzer Landratsamt läuft derzeit eine Gemeinschaftsausstellung (Fotografien, Skulpturen und Masken) zum Thema Depression. Organisiert wurde sie vom Steuerungsverbund …
Aufstellung "Bitte stör mich"
Ab nächster Woche: Lenggrieser Bahnübergang wird gesperrt
Kein Durchkommen für Autos und Fußgänger: So sieht es ab Ende nächster Woche am Lenggrieser Bahnübergang aus. Busse fahren dafür bis und ab Schaftlach Richtung Lenggries.
Ab nächster Woche: Lenggrieser Bahnübergang wird gesperrt
Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Termine des Tages: Das steht an am Freitag

Kommentare