+
Symbolbild

Betrunken am Steuer: Polizei zieht 44-Jährigen aus dem Verkehr

Lenggries - Betrunken am Steuer war ein 44-Jähriger am Mittwochmorgen unterwegs.

Es war 5.30 Uhr in der Früh am Mittwoch, als ein Mann (44) durch Lenggries fuhr. Eine Verkehrsteilnehmerin fühlte sich von dem Mann verfolgt und rief die Polizei. Vor einem Hotel trafen die Beamten den Mann an. Bei einer Blutentnahme auf der Dienststelle in Bad Tölz wurde ein Alkoholwert von über 1,5 Promille festgestellt. Der 44-Jährige wurde wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt und in Gewahrsam genommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Trinkwasser in Benediktbeuern einwandfrei
Das Benediktbeurer Trinkwasser ist einwandfrei. Laut Bürgermeister Hans Kiefersauer waren am 10. Januar an sechs Stellen routinemäßig Proben entnommen worden. „Es gab …
Trinkwasser in Benediktbeuern einwandfrei
Wie man sich bettet, so fließt man
Wackersberg - Um den natürlichen Lebensraum für die Fische in der Isar wieder herzustellen, plant das Wasserwirtschaftsamt eine umfangreiche Maßnahme auf Höhe …
Wie man sich bettet, so fließt man
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Reparaturarbeiten: Hallenbad Ascholding geschlossen
Reparaturarbeiten: Hallenbad Ascholding geschlossen

Kommentare